Kymi

[Provinz] - Die Provinz Kymi (finn. Kymen lääni, schwed. Kymmene län) ist eine ehemalige Provinz in Finnland. Sie bestand von 1945 bis 1997 und umfasste die heutigen Landschaften Kymenlaakso und Südkarelien. Die Provinz Kymi trägt ihren Namen nach dem Fluss Kymijoki. Die Hauptstadt der Provinz war Kouvola. Nachdem Finn...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kymi_(Provinz)

Kymi

[Griechenland] - Kymi ({ELSneu|Κύμη} [ˈkʲimi], {F.Sg.}) ist eine Kleinstadt an der Ostküste der griechischen Insel Euböa mit knapp 4.000 Einwohnern. Bis 2010 bildete sie außerdem eine Gemeinde, die anlässlich des Kallikratis-Programms mit vier weiteren Gemeinden in der neu geschaffenen Gemeinde Kymi-Aliveri aufgin...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kymi_(Griechenland)

Kymi

Kymi, auch Koumi, griechisches Hafen- und Handelsstädtchen an einer Bucht der Ostküste Euböas mit (2001) 3 037 Einwohnern; Fähren zur Insel Skyros und den nördlichen Sporaden. Tourismus, Yachthafen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.