Kulturfilm

Heute ungebräuchlich gewordener Begriff, der jede Art fiktionalen oder dokumentarischen Films bezeichnet, der gezielt der Bildung und der Ausdehnung kulturellen Wissens dient. Dazu zählen Literaturverfilmungen, die Aufzeichnung von Theateraufführungen, Biographien bedeutender Personen...
Gefunden auf http://filmlexikon.uni-kiel.de/index.php?action=lexikon

Kulturfilm

Als Kulturfilme wurden primär in der Zeit von 1918 bis 1945 populärwissenschaftliche Dokumentarfilme bezeichnet, die meist als Beiprogramm zum Hauptfilm in den Kinos gezeigt wurden. Es handelte sich dabei um Lehrfilme zu verschiedensten Sachgebieten wie Naturwissenschaften, Medizin, Kunst, Kultur, Geografie, Geschichte, aber auch um Aufklärungs...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kulturfilm

Kulturfilm

Kulturfilm, frühere Bezeichnung für den [Dokumentarfilm].
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Kulturfilm

  1. ein Dokumentarfilm, der Kulturgüter (Brauchtum, Folklore, Tänze, Ethnologisches, Kunstwissenschaftliches, Technisches u. a.) oder Gegebenheiten in der Natur (Flora, Fauna) populärwissenschaftlich darstellt.

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.