Kultivierung

Axenische in-vitro Kultivierung von Physcomitrella patens Pflanzen auf Agarplatten (Petrischale, 9 cm Durchmesser) Als Kultivierung bezeichnet man im biologischen Sinne die Schaffung und Aufrechterhaltung von Bedingungen, die ein optimales Wachstum von bestimmten Organismen gewährleisten. Typische Beispiele hierfür sind die Kultivierung von Bakt...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kultivierung

Kultivierung

K. ist der bewußte Verstoß gegen das Natürliche. Bestes Beispiel: Die Einehe, die von der Natur nicht vorgesehen ist, wie die allmonatliche Unterbrechung der Empfangsbereitschaft der Frau zeigt, der keine Pause im Sexualtrieb des Mannes entspricht (vgl. Einehe, Rücksicht, Vielweiberei).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42007

Kultivierung

Kul¦ti¦vie¦rung [-vi:- f. 10 ; nur Sg.] das Kultivieren, die Nutzbarmachung für kulturelle Zwecke (z. B. Boden)
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Kultivierung

Nutzbarmachung , Urbarmachung (von Boden)
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Kultivierung

Kultivierung

Allgemeine Bezeichnung für zahlreiche Methoden und Maßnahmen in verschiedenster Ausprägung, einen Weingarten anzulegen und die darauf gepflanzten Rebstöcke zu pflegen und zu schützen. Siehe dazu unter Weingarten-Pflege.
Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Kultivierung_3.0.5669.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.