Raute

Raute (von mittelhochdeutsch rute: Stab, Pfahl), auch Rhombus genanntes Viereck mit vier gleich langen Seiten a. Weil jeweils zwei gegenüberliegende Seiten parallel zueinander verlaufen, ist die Raute ein Spezialfall des Parallelogramms. Außerdem wird die Raute zum Quadrat, wenn alle Winkel rechte Winkel (90 Grad...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Raute

Synonym: In erster Linie bei Diamant vorkommend = Diamantraute.W. und H:Wird auch Rose genannt. Kommt in verschiedenen Schlifformen vor. Die typische Raute ist pyramidenförmig und besitzt keinen Unterteil. Andere Rauten- oder Rosenschliffe können sein: die Antwerpener oder holländische Rose. Alle diese Steinschliffe sind ohne Unterteil, das heis...
Gefunden auf http://www.beyars.com/edelstein-knigge/lexikon_415.html

Raute

Pyramidenförmiger Diamantschliff ohne Unterteil.
Gefunden auf http://www.beyars.com/lexikon/lexikon_919.html

Raute

[Begriffsklärung] - Raute bezeichnet Raute ist der Name folgender Personen: Siehe auch ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Raute_(Begriffsklärung)

Raute

[Straßenbau] - == Beschreibung, Quelle == == Lizenz == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Raute_(Straßenbau)

Raute

Ein ebenes Viereck, bei dem alle vier Seiten gleich lang sind, heißt Raute (Plural: Rauten) oder Rhombus (Plural: Rhomben). Dabei sind gegenüberliegende Seiten parallel und gegenüberliegende Winkel gleich groß. == Darstellungen und Bezeichnungen == Die Symboldarstellungen befinden sich im Unicode-Block Geometrische Formen. Das Zeichen U+25C6
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Raute

Raute

Vorname. Kurzform v. Rautgunde
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen48.htm

Raute

Ruta graveolens
Gefunden auf http://naturheilkundelexikon.de/0186a2921d05b1f34/0186a292a7110632f.html

Raute

(diamond, number sign) Geometrische Form, vor allem als regelmiges Viereck.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=R&id=28507&page=1

Raute

Raute, Mathematik: der [Rhombus].
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Raute

(Text von 1927) Raute (MICHAELIS-STRATZ) am Kreuz des weiblichen Beckens, bes. schön an der Venus von Milo: 2 seitliche Anheftpunkte der Haut an der Spinae post sup.; die obere Begrenzung: der Dornfortsatz des letzten Lendenwirbel bzw. die Wülste der Rückenmuskulatur, die untere die zusammenlaufenden Linien der Hin...
Gefunden auf http://www.textlog.de/30198.html

Raute

<i>Beschreibung</i> Das auf der Spitze stehende Quadrat, in die Länge gezogen ist es ein Rhombus, gehört zu den ältesten Grundformen und ist ein vielfach verwendetes Ornament, das als Muster bei Orientteppichen eine große Rolle spielt. Ornamente. ...
Gefunden auf http://www.raumausstattung.de/wohnen/querverweis-seriennummer-5469.htm

Raute

  1. Raute , in der Geometrie s. v. w. Rhombus (vgl. Parallelogramm); rautenförmig, einem verschobenen Viereck ähnlich.
  2. Raute , Pflanzengattung, s. Ruta. Syrische R., s. Peganum.

Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Raute

  1. [die; lateinisch] Botanik(Ruta) Gattung der Rautengewächse , ausdauernde Kräuter, die unten häufig verholzen und daher Halbsträucher bilden; Blätter mit zahlreichen Öldrüsen, die ein stark riechendes ätherisches Öl (Rautenöl) abgeben. Die in Rispen ode...
  2. [die; lateinisch] Geometrie(Rhombus) ein gleichseitiges Parallelogramm . ...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Raute

    (diamond, number sign) Geometrische Form, vor allem als regelmäßiges Viereck.
    Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=R&id=28507&page=1

    Raute

    Rhombus , schiefwinkliges gleichseitiges Viereck
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Raute

    Raute

    [Heraldik] - Die Raute ist ein häufig benutztes Stilelement in Wappen, sie ist ein Heroldsbild. == Blasonierung und Varianten == Als heraldische Form wird der Begriff der geometrischen Raute (Rhombus) differenziert: In früheren Zeiten der Heraldik wurde die Unterscheidung Raute/Wecke nicht getroffen, dies ist erst mit der...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Raute_(Heraldik)

    Raute

    [Symbol] - Die Raute, ein auf der Spitze stehendes Viereck, im Allgemeinen eine spitzwinkelige Raute (Rhombus), ist ein häufiges Symbol, Zeichen oder Emblem. == Schrift- und Symbolzeichen, Zeichensatz == In Unicode sind diverse rautenförmige Symbole vorhanden: == Weblinks == == Einzelnachweise == ...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Raute_(Symbol)
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.