Kuhtor

Als Kuhtor sind mehrere mittelalterliche Stadttore überliefert: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kuhtor

Kuhtor

[Danzig] - Das Kuhtor (poln. Brama Krowia) befindet sich in Danzig am Mottlauufer. Es wurde im vierzehnten Jahrhundert im gotischen Stil errichtet. Ursprünglich hatte das Kuhtor nur eine ziemlich schmale Durchfahrt. Später wurde ein Durchgang für Passanten durchbrochen. Das Kuhtor verbindet die Hundegasse (ulica Ogarna) ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kuhtor_(Danzig)

Kuhtor

[Duisburg] - Das Kuhtor 1647Das Kuhtor in Duisburg war eines der Haupttore der mittelalterlichen Befestigung der Stadt. Seine historische Bezeichnung lautete auch Koeport. Es bestand wahrscheinlich mit dem Mauerbau seit dem 12. Jh., gesichert mit der Mauer des späten 13. Jh. Noch vor dem Ende des Dreißigjährigen Krieges ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kuhtor_(Duisburg)

Kuhtor

[Rostock] - Das Kuhtor ist nicht nur das älteste der noch bestehenden vier von ehemals 22 Toren der historischen Rostocker Stadtbefestigung, sondern auch eines der ältesten Gebäude Rostocks und das wohl älteste erhaltene Stadttor Norddeutschlands. 1262 wurde der frühgotische Torturm, der auf die Straße nach Bützow un...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kuhtor_(Rostock)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.