Kuhreigen

Kuhreigen (Kuhreihen, franz. Ranz des vaches), eine jetzt nur selten mehr gehörte einfache Melodie, welche von den Schweizer Alpenhirten beim Aus- und Eintreiben des Viehs gesungen oder auf dem Alphorn geblasen wird. Sie ist nicht durch die ganze Schweiz gleich, jedoch der Grundtypus überall derselbe. Sammlungen von K. gaben Wyß und Huber ("...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Kuhreigen

  1. (Kuhreihen, französisch Ranz des vaches) Gesang der schweizerischen Kuhhirten; auch bei wallonischen und norwegischen Hirten.

Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Kuhreigen

(frz. Ranz de vaches) alter Schweizer Hirtengesang
Gefunden auf http://www.mv-sulzbach.de/glossar/glossar_k.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.