Kugelschreiber

K. enthalten Minen mit Schreibflüssigkeit.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40122

Kugelschreiber

Der Kugelschreiber ist ein Schreibgerät, das eine Tintenpaste mittels einer Kugel auf Papier überträgt. Er geht auf Patente des 19. Jahrhunderts zurück. Die umgangssprachliche Kurzform Kuli bezeichnete ursprünglich den 1928 von Rotring entwickelten Tintenkuli. Seit dessen Bedeutungsverlust und dem Siegeszug des Kugelschreibers in den 1940er J...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kugelschreiber

Kugelschreiber

Kugelschreiber, eine Farbmine enthaltender Schreibstift, bei dem eine kleine rollende Kugel in der Minenspitze die Farbmasse auf das Schreibpapier überträgt; die stillstehende Kugel verschließt die Mine und verhindert dadurch deren Austrocknen. - Wurde 1938 von den ungarischen Brüdern Ladislaus und...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Kugelschreiber

  1. ein Schreibstift, dessen Spitze eine etwa 1 mm dicke Kugel trägt, die mit einem Röhrchen (Patrone) , das Farbpaste enthält, in Verbindung steht. Beim Schreiben rollt die Kugel über das Papier, wobei durch die anhaftende Farbe eine Schreibspur entsteht.

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Kugelschreiber

Schreib- und Zeichengerät; die Kugelschreiberzeichnung ist der Federzeichnung sehr ähnlich, obwohl mit diesem Gerät eine Modellierung der Linie nicht möglich ist
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42364

Kugelschreiber

Buerobedarf: Ein Geraet, das Tinte gleichmaessig mit einer Kugel verteilt und heute ein unverzichtbares Schreibgeraet ist. Die Idee fuer den Kugelschreiber entstand bereits im 19. Jahrhundert, aber damals fehlte eine angemessen schnell trocknende Tinte.  
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42748

Kugelschreiber

Kuli
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Kugelschreiber
Keine exakte Übereinkunft gefunden.