Krug

Die Geschichte des Unternehmens beginnt mit dem Mainzer Johean-Joseph Krug. 1834 trat er in die berĂŒhmte Champagner-Firma Jacquesson et Fils in ChĂąlons-sur-Marne ein. Sieben Jahre spĂ€ter heiratete er die EnglĂ€nderin Emma Ann Jaunay, deren Schwester Louisa mit dem Champagner-Hersteller Adolph Jacquesson verheiratet war. 1843 ist das ...
Gefunden auf http://www.ecocktail.de/de/datenbank/warenkunde/glossar/K2.shtml

Krug

[Champagner] - Krug ist eine 1843 in Reims gegrĂŒndete Champagnermarke. Das Unternehmen wurde von Johann-Joseph Krug aus Mainz gegrĂŒndet und befindet sich heute im Besitz des LuxusgĂŒterkonzerns LVMH. Geleitet wird das Unternehmen von RĂ©mi Krug sowie vom Kellermeister Eric Lebel. Krug setzt bei der Herstellung der ca. 500...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Krug_(Champagner)

Krug

Krug bezeichnet: Krug ist der Familienname folgender Personen: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Krug

Krug

GefĂ€ĂŸ I II Maß
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Krug

in Dithmarschen ein eingehegtes StĂŒck Acker- oder Weideland, vgl. SchleswHWB. III 329
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Krug

Schenke, Gasthaus; der idR. abgabe- u. genehmigungspflichtige Krug dient bisweilen als Ort des Gerichts, des Einlagers (I), der öffentlichen Bekanntmachung, der Gemeinde- u. Gesellenversammlung
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Krug

Krug, Familiennamenforschung: 1) Im sĂŒdlichen Teil des deutschen Sprachgebiets handelt es sich um einen BerufsĂŒbernamen zu mittelhochdeutsch kruoc »Krug« fĂŒr den Töpfer oder den GeschirrhĂ€ndler. H. Krug (NĂŒrnberg 1363) war Hafner (Töpfer) von Beruf. 2) In Norddeutschland liegt diesem Fam...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Krug

Krug: gefüllte Bierkrüge unterschiedlicher GrößeKrug, zylindrisch oder bauchig geformtes GefĂ€ĂŸ (fĂŒr FlĂŒssigkeiten) aus Steingut, Glas, Porzellan u. Ä. mit einem oder auch zwei Henkeln.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Krug

  1. Krug , ein aus Thon, Porzellan, Glas, Holz oder Metall gefertigtes cylindrisches oder ausgebauchtes GefĂ€ĂŸ mit kurzem, engem Hals, mit Henkel, mit oder ohne Ausguß, welches zum Aufbewahren von FlĂŒssigkeiten, zum Transport derselben, zum Gießen und zum Trinken dient. Er ist bisweilen mit Deckeln versehen, die bei metallenen KrĂŒgen aus d...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Krug

    1. kannenĂ€hnliches Trink- und SchenkgefĂ€ĂŸ aus Porzellan, Fayence, Steingut, Glas, Holz u. a. in zylindrischer oder ausgebauchter Form mit seitlichen Henkeln. - Im ĂŒbertragenen Sinn: besonders in Norddeutschland verbreitete Bezeichnung fĂŒr Dorfwirtshaus.

    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Krug

    [GefĂ€ĂŸ] - Als Krug wird ein zylindrisches oder ausgebauchtes GefĂ€ĂŸ mit kurzem, engem Hals, mit Henkel bezeichnet. Das Wort selbst stammt aus dem althochdeutschen kruog; eine weitergehende Etymologie ist nicht geklĂ€rt. Der Krug dient zum Aufbewahren und Transportieren von FlĂŒssigkeiten, zum Gießen und zum Trinken. Her...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Krug_(GefĂ€ĂŸ)

    Krug

    [RĂŒstung] - Die Krug (engl. Pot Lid Armor, TopfdeckelrĂŒstung, russ. zertsalo, oder zertsalny dospekh (SpiegelrĂŒstung)) ist eine Schutzwaffe aus Persien, Indien, Russland und dem osmanischen Reich. ==Beschreibung== Die Krug besteht in der Regel aus Stahlplatten oder Stahllamellen und KettenrĂŒstung. RĂŒstungen dieser Art ...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Krug_(RĂŒstung)

    Krug

    <i>(Champagne)</i> Der in Mainz geborene Deutsche Johann-Joseph Krug (1800-1866) war ab 1834 in leitender Stellung fĂŒr Adolphe Jacquesson in dessen Champagner-Haus tĂ€tig und heiratete 1841 dessen SchwĂ€gerin (es besteht aber keine Verwandtschaft zum kalifornischen Weinbau-Pionier Charles Krug). Gemeinsam mit dem WeinhĂ€ndler Hippolyte...
    Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Krug+%28Champagne%29_3.0.3260.html

    Krug

    Uraltes Hohlmaß, das bereits im Neuen Testament der Bibel erwĂ€hnt wird. Es war und ist in vielen LĂ€ndern mit landesspezifischen Bezeichnungen wie zum Beispiel Brocca (Italien), Cruche (Frankreich), Jug (England) oder Krushka (Russland) in Verwendung. Die Volumina schwanken zwischen rund 0,5 und 1,5 Litern. Heute versteht man unter Krug ein kanne...
    Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Krug_3.0.9056.html
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.