Kreditor

Im Gegensatz zum Debitor, d. h. dem Schuldner, eines Kredites die Bezeichnung für den Gläubiger.
Gefunden auf http://www.gbt.ch/Lexikon/K/Kreditor.html

Kreditor

Geschäftspartner, gegenüber dem Verbindlichkeiten für erhaltene Leistungen bestehen. Eine solche Leistung kann z.B. sein: eine erhaltene Lieferung eine empfangene Dienstleistung die Übertragung eines Rechtes
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Kreditor

Kreditor (lat. "credere" = "glauben, anvertrauen") ist umgangssprachlich der Gläubiger von Forderungen aus Lieferungen oder Leistungen, der als Lieferant oder Dienstleister tätig wird und damit die Risiken eines Kreditgebers übernimmt. Komplementärbegriff ist der Debitor, den als Kreditnehmer die Pflicht zur Bezahlung trifft. == Allgemeine...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kreditor

Kreditor

Gläubiger
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Kreditor

Sämtliche Gläubiger eines Unternehmers werden als Kreditoren bezeichnet. Darunter werden vorwiegend die Warenlieferanten und Dienstleistungsgläubiger verstanden. Im weitesten Sinne zählen zu den Kreditoren auch die darlehensausreichenden Banken. In der Buchhaltung werden auf den Kreditorenkonten all...
Gefunden auf http://www.gruenderlexikon.de/kreditor-424.html

Kreditor

Im Gegensatz zum Debitor, d. h. dem Schuldner, eines Kredites die Bezeichnung für den Gläubiger. - zurück -
Gefunden auf http://unternehmerinfo.de/Lexikon/K/Kreditor.htm

Kreditor

Der Begriff Kreditor ist eine andere Bezeichnung für einen Gläubiger. Gegenteil: Debitor
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42116

Kreditor

Ein > Gläubiger wird auch Kreditor genannt. Auf der anderen Seite hierzu steht der > Schuldner oder > Debitor.
Gefunden auf http://www.onvista.de/hilfe/lexikon.html?FROM_LETTER=K&ID_DEFINITION=588

Kreditor

Ein Gläubiger wird auch Kreditor genannt. Auf der anderen Seite hierzu steht der Schuldner oder Debitor.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42219

Kreditor

Kreditor (lat.), s. v. w. Kreditgeber, Gläubiger (s. d.); vgl. Kredit.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Kreditor

  1. [Plural Kreditoren; lateinisch] Gläubiger, ein Lieferant eines Unternehmens, mit dem dieses im Kontokorrentverkehr steht und dem gegenüber es Verbindlichkeiten hat (Buchgläubiger) .

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Kreditor

(Börse & Finanzen) Ein Kreditor ist vergleichbar mit einem Gläubiger, wobei ein Kreditor noch Gelder aus offenen Rechnungen, der Gläubiger hingegen Zins- und Tilgungsbeträge aus Darlehen oder Krediten erwartet...
Gefunden auf http://www.onpulson.de/lexikon/2687/kreditor/

Kreditor

Andere Bezeichnung für Gläubiger. Gegensatz: Debitor.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42719

Kreditor

Darlehensgeber , Geldgeber , Gläubiger , Kreditgeber
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Kreditor

Kreditor

Sämtliche Gläubiger eines Unternehmers werden als Kreditoren bezeichnet. Darunter werden vorwiegend die Warenlieferanten und Dienstleistungsgläubiger verstanden. Im weitesten Sinne zählen zu den Kreditoren auch die darlehensausreichenden Banken. In der Buchhaltung werden auf den Kreditorenkonten alle Verbindlichkeiten eines Unternehmers erfasst...
Gefunden auf http://www.gruenderlexikon.de/kreditor
Keine exakte Übereinkunft gefunden.