Krantor

Krantor (um 340 bis 275 v. Chr.), griechischer Philosoph. Er stammte aus Soloi und war ein Vertreter der älteren platonischen Akademie. Weniger die Ideale sittlicher Gemeinschaft, die Platon und Aristoteles leiteten, als vielmehr das Streben nach individueller Glückseligkeit und Tugendhaftigkeit standen im Zentrum seiner Philosophie. Als Antwort....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Krantor

[Danzig] - Das Krantor (polnisch: Brama Żuraw - Kran(ich)tor oder kurz Żuraw - Kran) ist ein Stadttor in Danzig aus Backstein und Holz mit einer doppelten Kranfunktion. Es ist das bekannteste Wahrzeichen der Stadt. == Geschichte == Bereits in der zweiten Hälfte des 14. Jahrhunderts (1363) wurde ein doppelturmiger Torvorg...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Krantor_(Danzig)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.