Kopten

Kopten (aus {grS|αἰγύπτιοι} ‚Ägypter‘) sind Angehörige der koptischen Kirchen. Ursprünglich bezeichnete der Ausdruck diejenigen Einwohner Alexandriens und ganz Ägyptens, die als ihr Idiom die ägyptische Sprache verwendeten. In römischer, byzantinischer und frühislamischer Zeit wurde das Wort ohne Rücksicht auf die Religionszu...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kopten

Kopten

Papst Shenouda III. ist die höchste Autorität der koptischen Kirche und gilt als der 116. Nachfolger des Evangelisten Markus.
Gefunden auf http://www.relilex.de/artikel.php?id=69764

Kopten

Kopten: Koptisches Kreuz Kọpten , die christlichen Nachkommen der Ägypter des Altertums. Die Kopten sind überwiegend orthodoxe Christen und gehören der koptischen Kirche an. Sie leben besonders im Niltal zwischen El-Minja und Kena sowie in Kairo und Alexandria.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Kopten

Kopten , ein Volksstamm in Ägypten, die christlichen Nachkommen der alten Ägypter. Während sie in Unterägypten vor der Zeit der mohammedanischen Eroberung nicht unvermischt geblieben sind, haben sie sich in Mittel- und Oberägypten, ihrem Hauptverbreitungsbezirk, ziemlich rein erhalten, wiewohl es scheint, daß schon in den Adern der alten Ägy...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Kopten

[arabisch, von griechisch Aigyptioi, `Ägypter`] Document Vortragsring e.V., MünchenBlick auf die Koptische Nekropole El Kharga, Ägypten.Sammelname für die Christen Ägyptens, die heute drei verschiedenen kirchlichen Gemeinschaften angehören. 1. die koptisch-or...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Kopten

(†žÄgypter), sind die christlichen Einwohner Ägyptens, die sich selbst als einzige direkte Nachkommen der altägyptischen Pharaonen bezeichnen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42693