Konsolidation

Mit Konsolidation wird im Wertpapierrecht die Zusammenlegung von mehreren Schuldverpflichtungen mit unterschiedlichen Bedingungen (z.B. Laufzeiten) zu einer neuen einheitlichen Schuldverschreibung (= Konsols) bezeichnet.
Gefunden auf http://www.lexexakt.de/glossar/konsolidation.php

Konsolidation

[Bodenmechanik] - Konsolidation (auch: Konsolidierung) bezeichnet in der Bodenmechanik die zeitlich verzögerte Zusammendrückung des Bodens infolge einer Lasterhöhung. Ursache ist die behinderte Fließbewegung des im Zuge der Verdichtung ausgepressten Porenwassers. == Vorgang der Konsolidierung == Die Verdichtung von Böd...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Konsolidation_(Bodenmechanik)

Konsolidation

[Sachenrecht] - Konsolidation tritt regelmäßig ein, wenn Berechtigter und Verpflichteter eines dinglichen Rechts in einer Person zusammenfallen. Sie ist damit ein Unterfall der Konfusion und führt zum Erlöschen. Bedeutsamer als das Prinzip der Konsolidation, das von nur geringer praktischer Relevanz ist, ist der in {§|...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Konsolidation_(Sachenrecht)

Konsolidation

Heimfall eines Nutzungsrechts an den Eigentümer
Gefunden auf http://drw-www.adw.uni-heidelberg.de/drw-cgi/zeige?db=drw&index=lemmata&ter

Konsolidation

Die Zusammenfassung diverser älterer Anleihen zu günstigeren Bedingungen (beispielsweise mit niedrigerem Zins) wird als Konsolidation oder auch > Konsolidierung bezeichnet. Die einzelnen verschiedenen Anleihen werden > Consols oder > Konsols genannt.
Gefunden auf http://www.onvista.de/hilfe/lexikon.html?FROM_LETTER=K&ID_DEFINITION=575

Konsolidation

Konsolidation die, allgemein: Ausgleich, Sicherung, Festigung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Konsolidation

Konsolidation die, Finanzwirtschaft: Konsolidierung.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Konsolidation

Konsolidation die, Recht: das Zusammenfallen eines Rechts an einer Sache (z. B. Pfandrecht) mit dem Eigentumsrecht bei derselben Person. Bei beweglichen Sachen erlischt das Recht, nicht bei Grundstücksrechten.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Konsolidation

Die Zusammenfassung diverser älterer Anleihen zu günstigeren Bedingungen (beispielsweise mit niedrigerem Zins) wird als Konsolidation oder auch Konsolidierung bezeichnet. Die einzelnen verschiedenen Anleihen werden Consols oder Konsols genannt. Vergleiche: Konsolidierung
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42219

Konsolidation

Konsolidation (lat.), Sicherung, Vereinigung; Vereinigung einer Wunde durch Heilung; im Bergbau die Vereinigung mehrerer schwacher Zechen zu einer Gewerkschaft; im Lehnrecht (auch Inkameration) der Rückfall eines Lehens an den Lehnsherrn (s. Lehnswesen); beim Nießbrauch die Vereinigung von Nießbrauchsrecht und Eigentum in Einer Person, sei es, d...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Konsolidation

  1. [lateinisch] allgemeinSicherung, Festigung.

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Konsolidation

(Börse & Finanzen) Als Konsolidation oder Konsolidierung bezeichnet man die Zusammenfassung diverser älterer Aktien zu günstigeren Bedingungen (beispielsweise mit niedrigerem Zins). © Deutsches Derivate Institut
Gefunden auf http://www.onpulson.de/lexikon/2590/konsolidation/

Konsolidation

[Bergbau] - == Grundlagen == Nach den alten Berggesetzen wurden nur kleinere Grubenfelder verliehen. Diese kleinen Grubenfelder waren insbesondere in der vorindustriellen Zeit von Nutzen, da auf einer Lagerstätte mehrere Gruben bauten und so ein höherer Gesamtertrag zustande kam. Auch reichte bei der manuellen bergmännis...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Konsolidation_(Bergbau)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.