Konsignation

Konsignation ist ein Begriff aus der Materialwirtschaft und bezeichnet eine besondere Lieferform von Waren. Der Lieferant lagert die Ware beim Käufer, das sogenannte Konsignationslager. Der Kunde entnimmt die Ware aus diesem Lager und realisiert damit den Kauf der Ware. Der Käufer meldet die Entnahme an den Lieferanten. Beim Unterschreiten festg...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Konsignation

Konsignation

Geschäftsform, bei der der Lieferant auf seine Kosten beim Besteller einen Materialbestand bereithält. Eigentümer der Materialien bleibt bis zu deren Entnahme aus dem Konsignationslager der Lieferant. Die Entnahmen werden dem Lieferanten in regelmäßigen Zeitabständen mitgeteilt und entsprechend abgerechnet.
Gefunden auf http://web.urz.uni-heidelberg.de/saphelp/helpdata/DE/35/2cd77bd7705394e1000

Konsignation

Kon¦si¦gna¦ti¦on [f. 10 ] 1 Anweisung zu einem bestimmten Zweck, Bestimmung 2 [bes. im Überseehandel] Kommissionsgeschäft, Übergabe einer Ware zum Weiterverkauf [ ➔ konsignieren]
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Konsignation

Konsignation (lat.), Anweisung, Bestimmung zu einem gewissen Zweck, ûbergabe zur Aufbewahrung etc. (s. Konsignieren); im Handelswesen Bezeichnung für die Verkaufskommission, namentlich für die überseeische (s. Kommissionsgeschäft). Der Absender (Konsignant) erhält dabei meist das Recht, einen Teil des Betrags, 2-3 Monate dato, auf den, der di...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Konsignation

Konsignation die, Form des Kommissionsgeschäfts im internationalen Handel, bei der Waren von einem inländischen Exportkommissionär (Konsignant) an einen ausländischen Verkaufskommissionär (Konsignatar) geschickt werden. Der Konsignatar versucht diese Waren, die Eigentum des Konsignanten bleiben, für...
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42134

Konsignation

vgl. Konsignationslager
Gefunden auf http://www.logistik-lexikon.de/ccKiid574

Konsignation

Von Kosignation oder Exportkommission spricht man bei einem Komissionsgeschäft mit Auslandesbeteiligung. Davon zu unterscheiden ist der Begriff des Konsignationslagers. Dabei unterscheidet man zwischen direkter und indirekter Konsignation. Bei direkten Konsignation übergibt der Konsignant die Ware direkt an einen ausländischen Verkaufskommission...
Gefunden auf http://www.lexexakt.de/glossar/konsignation.php
Keine exakte Übereinkunft gefunden.