Klingenberg

[Heilbronn] - Klingenberg ist ein Stadtteil von Heilbronn in Baden-Württemberg und liegt im Südwesten der Stadt, etwa 10 km Luftlinie vom Stadtzentrum entfernt. Der Ort war vom 15. bis ins frühe 19. Jahrhundert im Besitz der Herren bzw. Grafen von Neipperg, war dann selbstständige Gemeinde und wurde am 1. Januar 1970 na...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Klingenberg_(Heilbronn)

Klingenberg

Klingenberg ist der Name folgender geographischer Objekte: Ortsteile: historisch: Bauwerke: sowie: Klingenberg, Familienname: Personen: Klingenberg, Sonstiges: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Klingenberg

Klingenberg

Klingenberg, Familiennamenforschung: Herkunftsname zu dem gleich lautenden Ortsnamen (Franken, Sachsen, Württemberg, Ostpreußen, Böhmen).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Klingenberg

Klingenberg , Stadt im bayr. Regierungsbezirk Unterfranken, Bezirksamt Obernburg, am Main und an der Linie Aschaffenburg-Amorbach der Bayrischen Staatsbahn, hat ein Amtsgericht, ein Schloß, eine Burgruine mit schöner Aussicht, wichtige Thongruben, Obst- und guten Weinbau (der rote Klingenberger war sonst hoch geschätzt) und (1885) 1013 meist kat...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Klingenberg

(Klingenberg am Main) Stadt in Bayern, Ldkrs. Miltenberg, südl. von Aschaffenburg, 6300 Einwohner; Ruine der 1683 zerstörten Clingenburg (11. Jh.) , Stadtschloss (16. Jh.) ; Herstellung von Messgeräten, Lackfabrik; , Weinanbau; Tourismus.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Klingenberg

[Adelsgeschlecht] - Die Herren von Klingenberg waren ein süddeutsches Adelsgeschlecht. Im 13. und 14. Jahrhundert spielten sie eine maßgebliche Rolle im Thurgau und Hegau. Die Anpassungsprozesse des späten Mittelalters wurden von dem Geschlecht nicht gemeistert, so dass dem Höhepunkt seiner Machtentfaltung ein rascher N...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Klingenberg_(Adelsgeschlecht)

Klingenberg

[Pretzschendorf] - Klingenberg ist ein Ortsteil der Gemeinde Pretzschendorf im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge in Sachsen. Der Ort befindet sich im Erzgebirgsvorland südlich des Tharandter Waldes an der Wilden Weißeritz. == Geschichte == Im Jahre 1350 wurde das Waldhufendorf als Clingendorf erstmals erwähnt. ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Klingenberg_(Pretzschendorf)

Klingenberg

[Lübeck] - Der Klingenberg ist ein bedeutender Platz im Süden der Lübecker Altstadt. Hier fand einst der Markt für Schmiedeerzeugnisse statt. In Richtung Norden zweigt links die Schmiedestraße ab. Er bildet das städtebauliche Gegenstück zum Koberg (einst Markt für Brauereierzeugnisse) im Norden der Altstadtinsel. An...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Klingenberg_(Lübeck)

Klingenberg

[Automarke] - Der Klingenberg war ein Kleinwagen, der zwischen 1898 und 1900 von den Allgemeinen Automobil-Gesellschaft in Berlin gebaut wurde. Er beruhte auf der Konstruktion von Prof. Dr. Georg Klingenberg, Professor an der Technischen Hochschule Berlin-Charlottenburg. Der zwei- bis dreisitzige Wagen besaß einen Stahlroh...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Klingenberg_(Automarke)

Klingenberg

Das „Weingut Stadt Klingenberg“ liegt in der Stadtgemeinde Klingenberg (Bereich Mainviereck) im deutschen Anbaugebiet Franken. Der traditionsreiche Betrieb wurde im Jahre 1912 gegründet. Als Betriebs- und Kellermeister ist Benedikt Baltes verantwortlich. Die Weinberge umfassen 13 Hektar Rebfläche in zum Großteil Buntsandstein-Terrassensteill...
Gefunden auf http://www.wein-plus.eu/de/Klingenberg_3.0.16231.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.