Klüsen

Klüsen , die schrägen, langgestreckten Öffnungen seitlich im Bug des Schiffs (zuweilen auch im Heck), welche anderseits auf dem Oberdeck münden, für den Durchgang der Ankerketten.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Klüsen

dicke, geschwollene Augen; "mach de Klüsen auf" - Aufforderung zu gesteigerter Aufmerksamkeit ("Der Spannmann is bei die Maloche mit seine Klüsen immer nur nache Möpse am spinksen.")
Gefunden auf http://www.ruhrgebietssprache.de/lexikon/kluesen.html

Klüsen

Öffnungen im Schiffkörper, z.B. für die Ankerkette. Im übertragenen Sinn die Augen
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42558
Keine exakte Übereinkunft gefunden.