Abduktion

Abduktion, von Charles Sanders Peirce 1867 in die Logik neben Deduktion und Induktion eingeführte Möglichkeit syllogistischen Schließens zur Erklärung überraschender Tatsachen, bei der vom Resultat und von der Regel auf den Fall geschlossen wird. So lässt sich beispielsweise aus der Regel †žAlle Kartoffeln in dieser Kiste sind braun† u...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Abduktion

von lateinisch: abducere - wegführen Unter Abduktion versteht man die seitliche Wegführung bzw. das Abspreizen eines Körperteils von der Körpermitte oder der Längsachse einer Extremität. Die Abduktion findet in der Frontalebene statt. siehe auch: Adduktion An dieser Stelle sollte eigentlich ein Flash-Film zu sehen se...
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Abduktion

Abduktion

Bewegung, bei der die Gliedmaßen von der Körpermitte weggeführt (abduziert)werden.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40147

Abduktion

[Begriffsklärung] - Abduktion (von lateinisch abductio ‚Wegführen‘; von englisch abduction ‚Entführung‘) steht für: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Abduktion_(Begriffsklärung)

Abduktion

[Physiologie] - In der Medizin bezeichnet man mit dem Begriff der Abduktion (v. lat.: abducere = wegführen) das Abspreizen z. B. eines Armes oder eines Beines bzw. eine Bewegung eines Körperteils (z. B. Daumen) von der Körpermitte oder Gliedmaßenachse weg. Das Gegenteil ist die Adduktion. Entsprechend werden die Muskeln...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Abduktion_(Physiologie)

Abduktion

Der erkenntnistheoretische Begriff Abduktion (lat. abductio „Wegführung, Entführung“; engl. abduction) ist im Wesentlichen von dem amerikanischen Theoretiker Charles Sanders Peirce (1839–1914) in die wissenschaftliche Debatte eingeführt worden. {"|Abduktion ist der Vorgang, in dem eine erklärende Hypothese gebildet wird|Peirce|Collected....
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Abduktion

Abduktion

Abduktion (ein Terminus von Peirce) ist ein Spezialfall der Induktion: Hypothesen, die nicht aufgrund von mehreren Beobachtungen, sondern lediglich als Mutmassungen aufgestellt werden Von Peirce gibts dazu eine tolle Geschichte mit einem Adler 'Angenommen, eine Lärche wurde vom Blitz getroffen, und ...
Gefunden auf http://hyperkommunikation.ch/lexikon/abduktion.htm

Abduktion

(engl.: Abduction) Verfahren des hypothetischen Schließens. Es geht zurück auf Charles Sanders Peirce und wurde im Rahmen der qualitativen Sozialforschung in Deutschland wiederentdeckt. Der abduktive Schluss sucht zu einer gegebenen Beobachtung eine mögliche allge...
Gefunden auf http://www.lrz-muenchen.de/~wlm/ilm_a1.htm

Abduktion

Abduktion die, das Wegführen (Abduzieren) eines Gliedes von der Körperlängsachse. Abduktoren, die diese Bewegung ausführenden Muskeln.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Abduktion

  1. [lateinisch] in der Logik Form des Schließens (Beweis ) , bei der von einem Ergebnis unter Voraussetzung einer Regel auf die Ursache geschlossen wird (im Unterschied zu Deduktion und Induktion ) . Wichtiger Bestandteil jeder wissenschaftlichen Hypothesenbildung.Externe LinksHomepage des Arbeitskr...
  2. Ab¦duk¦ti¦on [f. 10 ] Bewegung von...
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Abduktion

    Wegführen vom Körper, z.B. Abspreizung eines Arms
    Gefunden auf http://www.arthrose-therapie-verzeichnis.de/cgi-php/rel00a.prod/atverz/inde

    Abduktion

    Abduktion Die Abduktion Hypothese ist eine logische Schlussfolgerungsweise die Charles S Peirce erg nzend zur Deduktion und Induktion in die Logik eingef hrt hat Sie schlie t von einem vorliegenden Resultat und einer m glichen . by www.orthopedia-shop.de">
    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42707
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.