Kieselschwämme

Kieselschwämme , s. Schwämme.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Kieselschwämme

(Triaxonida, und Tetraxonida) Schwämme, deren Skelett aus Kieselnadeln besteht, die entweder dreiachsigen (Triaxonida) oder ein- bzw. vierachsigen (Tetraxonida) Bau zeigen. Zu den Kieselschwämmen gehören u. a. der Gießkannenschwamm und der Bohrschwamm .
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.