Kerosin

Kerosin (griechisch keros: Wachs), Mischung aus Kohlenwasserstoffen mit Siedebereichen zwischen 140 und 270 °C. Kerosin wird in erster Linie als Brennstoff für Düsenflugzeuge verwendet. Kerosin lässt sich bei der Destillation von Erdöl gewinnen, wobei es zwischen der Benzinfraktion (30-210 °C) und der Dieselk...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Kerosin

Treibstoff für Düsentriebwerke und Propellerturbinen, sehr ähnlich dem Petrolium. Kerosin wird wie Diesel und Benzin durch Destillation von Mineralöl gewonnen. Weltweit werden 200 Mio. Tonnen Kerosin verbraucht, was 5-6 Prozent der Weltölproduktion bedeutet.
Gefunden auf http://www.flugzeugposter.de/cgi-fp/shop.cgi?lexikon=1

Kerosin

K. ist ein Kraftstoff, der wie Benzin, Diesel und Heizöl durch einfache Destillation aus Rohöl gewonnen wird.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40122

Kerosin

Kerosine (ein leichtes Petroleum, griech. Keros: Wachs; in der Schweiz als Flugpetrol bezeichnet) sind Luftfahrtbetriebsstoffe unterschiedlicher Spezifikationen, die vorwiegend als Treibstoff für die Gasturbinentriebwerke von Düsen- und Turbopropflugzeugen sowie Hubschraubern (Flugturbinenkraftstoff) verwendet werden. Mit der Entwicklung von spe...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kerosin

Kerosin

Gemisch aus verschiedenen Kohlenwasserstoff-Verbindungen, Hauptanteil ist Dodekan; wird zur Verdünnung von Tributylphosphat im PUREX-Prozeß zur Wiederaufarbeitung von Kernbrennstoffen eingesetzt.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42055

Kerosin

Kerosin das, zwischen etwa 150 und 250 °C siedende Erdölfraktion. Kerosin wird v. a. als Flugturbinenkraftstoff, in geringerem Umfang für Beleuchtungszwecke und zur Gewinnung von Normalparaffinen verwendet.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Kerosin

  1. [das; griechisch] eine Erdölfraktion mit Siedegrenzen zwischen 175-280 °C, die als Treibstoff für Strahltriebwerke und Propellerturbinen eingesetzt wird; amerikanisch-englische und russische Bezeichnung für Petroleum.

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Kerosin

Düsentreibstoff
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Kerosin

Kerosin

Treibstoff für Düsen- und Turboflugzeuge sowie Hubschrauber. Je nach Spezifikation liegt der Siedebereich zwischen 150 und 300 °C (`Mitteldestillat` bei der Erdölrektifikation) und der Flammpunkt zwischen 28 und über 60 °C. Sie werden mit verschiedenen Additiven (Antistatikmittel, Korrosionsschutzmittel, Emulgatoren, Antischaummittel, Biozide...
Gefunden auf http://bfw.ac.at/rz/wlv.lexikon?keywin=4221
Keine exakte Übereinkunft gefunden.