Karamsin

Karamsin , Familiennamenforschung: aus der älteren Form Karamirz abgeleiteter russischer Familienname tatarischer Herkunft (< tatarisch kara »schwarz« + mirza »Titel eines begüterten Menschen«). Bekannter Namensträger: Nikolaj Michajlowitsch Karamsin, russischer Schrif...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Karamsin

Karamsin , Nikolai Michailowitsch, der berühmteste russ. Geschichtschreiber, geb. 12. Dez. 1765 zu Michailowka im Gouvernement Orenburg, erhielt seine Bildung in Moskau, trat sodann zu Petersburg in Militärdienste, verließ aber dieselben bald wieder, um sich den Wissenschaften zu widmen. Nachdem er mit seinen "Blättern für Kinderlektüre&...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.