Kanontafeln

drei Tafeln, auf denen einige der gleich bleibenden Texte der katholischen Messe aufgezeichnet sind. Sie wurden früher auf dem Altartisch aufgestellt und dienten als Gedächtnisstütze. In der Messreform 1968 nicht mehr vorgesehen.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42303

Kanontafeln

Kanontafeln sind vergleichende Verzeichnisse von einander entsprechenden Textstellen der verschiedenen Evangelien. In mittelalterlichen Handschriften werden die häufig ornamental gestalteten Kanontafeln den Evangelien vorangestellt.
Gefunden auf http://www.koelner-dom.de/index.php?id=glossar&PHPSESSID=dab2243a45f2c81430

Kanontafeln

Kanontafeln sind vergleichende Verzeichnisse von einander entsprechenden Textstellen der verschiedenen Evangelien. In mittelalterlichen Handschriften werden die häufig ornamental gestalteten Kanontafeln den Evangelien vorangestellt.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42056
Keine exakte Übereinkunft gefunden.