Kraut

[Ethnophaulismus] - Der Begriff Kraut ist eine meist stereotypisierende Bezeichnung für die Deutschen, die vor allem während des Zweiten Weltkrieges in England und den USA gebräuchlich war. Vermutlich vom Sauerkraut abgeleitet, das als typisch deutsches Nationalgericht angesehen wird, waren neben Kraut in England auch an...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kraut_(Ethnophaulismus)

Kraut

Das Kraut (von althochdeutsch krut „nutzbares Gewächs“): Das Kraut, Mehrzahl Kräuter: Kraut, kleinsprachliche Begriffe: Kraut ist der Familienname folgender Personen: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Kraut

Kraut

Kraut, Familiennamenforschung: Berufsübername zu mittelhochdeutsch krŠ«t »kleinere Blätterpflanze, Kraut, Gemüse, besonders Kohl, auch das daraus bereitete Gericht« für einen Bauern oder Koch bzw. ûbername nach dem Lieblingsgericht.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Kraut

  1. Kraut , nicht verholzendes Gewächs, dessen Stengel krautig bleibt, die ein- und zweijährigen Pflanzen und die Stauden; in vielen Gegenden speziell s. v. w. Kopf- oder Weißkohl, s. Kohl.
  2. Kraut (Apfelkraut, Birnkraut, Apfelbutter, Seim, Obsthonig, Obstgelee), ein aus Äpfeln und Birnen zuerst am Niederrhein und in Westfalen bereitetes P...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Kraut

    (Kraut (engl.)) Boche (frz.) , Deutscher , Piefke (österr.) , Teutone
    Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Kraut
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.