KGR

Die Abkürzung KGR (auch kgr) steht für: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/KGR

KGR

Am Standort des Kernkraftwerks Greifswald bei Lubmin waren von 1973 bis Mitte 1990 fünf Druckwasserreaktoren sowjetischer Bauart mit einer elektrischen Leistung von je 440 MW in Betrieb: KGR-1: 03.12.1973 bis 18.12.1990, erzeugte elektrische Energie: 41 TWh,KGR-2: 03.12.1974 bis 14.02.1990, erzeugte...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42055
Keine exakte Übereinkunft gefunden.