Jingdezhen

Jingdezhen, auch Chingtechen, Kingtehchen, Stadt in China, in der Provinz Jiangxi, weltbekanntes Zentrum der Porzellan- und Keramikherstellung. Bereits im 6. Jahrhundert n. Chr. entwickelte sich hier Porzellanindustrie aufgrund lokaler Kaolinvorkommen. Im Mittelalter zu Zeiten der Sung-Dynastie (960-1279) war die Stadt für die Herstellung hochwe.....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Jingdezhen

Jingdezhen ({Zh|v=景德鎮市|t=景德鎮市|p=Jǐngdézhèn Shì}) ist eine bezirksfreie Stadt in der chinesischen Provinz Jiangxi, die bekannt ist als Porzellan-Hauptstadt (瓷都 ci du) Chinas. Jingdezhen hatte ursprünglich den Namen Changnanzhen (昌南鎮), wurde aber während der Song-Dynastie nach der Regierungsdevise des Jingde-Kaisers u...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Jingdezhen

Jingdezhen

Jingdezhen , Chingtechen, Kingtehchen, früher Fouliang, Stadt in Südostchina, am Zhan Jiang, Provinz Jiangxi, 310 600 Einwohner; Zentrum der Porzellanherstellung (seit 557 n. Chr.).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Jingdezhen

[djiŋdədʒən] (Tsingtetschen, Fouliang) Stadt in der südchinesischen Provinz Jiangxi, östlich des Poyang Hu, rund 581 000 Einwohner; berühmtes Zentrum der chinesischen Porzellanherstellung auf der Grundlage der dortigen Kaolingruben. Die Töpfereien erreichten unter der Sung...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.