Jens

Jens ist ==Namensbedeutung und -Entwicklung== Seit den 1920er Jahren kommt der Vorname Jens vermehrt vor. Der erste "Aufschwung" des Namens Jens erfolgte als Babyname in den 1940er Jahren. Um 1965 gehörte dieser Jungenname dann sogar zu den Top 20 der deutschen Vornamenhitliste. Seit dem Jahr 1990 werden kaum noch Neugeborene Jens genannt. ==Be.....
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Jens

Jens

Vorname. Namenstag: 24.06., 10.11., 27.12. dänisch; Form von Johannes
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen10.htm

Jens

Jens war eine menschliche Studentin der Universität von Agamar und lebte zur Zeit des Yuuzhan-Vong-Krieges. Die Wissenschaftlerin hatte blondes Haar und blaue Augen. 25 Jahre nach der Schlacht um Yavin schickte die Universität das Team von Dr. Pace - zu dem auch Jens gehörte - nach Bimmiel, um dort ...
Gefunden auf http://www.starwars-union.de/lexikon/6704/Jens/

Jens

Jẹns, männlicher Vorname, dänische und niederdeutsch-friesische Form von Johannes. Bekannte Namensträger: Jens Peter Jacobsen, dänischer Dichter (19. Jahrhundert); Jens Weißflog, deutscher Skispringer (20./21. Jahrhundert); Jens Lehmann, deutscher Fußballspieler (20./21. Jahrhundert).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Jens

Jens, Familiennamenforschung: aus einer niederdeutsch-friesischen Form von Johannes hervorgegangener Familienname. Bekannter Namensträger: Walter Jens, deutscher Literaturwissenschaftler und Schriftsteller (20./21. Jahrhundert).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Jens

männlicher Vorname Der Name Jens kommt seit den 1920er Jahren vermehrt vor. Den ersten signifikanten Aufschwung erlebte Jens als Babyname 1940. Um 1965 gehörte dieser Jungenname dann sogar zu den Top 20 der deutschen Vornamenhitparade. Seit 1990 werden kaum noch Neugeborene Jens genannt. Herkunft - ...
Gefunden auf http://www.beliebte-vornamen.de/jens.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.