Ivo

IVO, + im 7. Jh. in England, Heiliger. - Nach der Legende des Hagiographen Goscelinus (von Canterbury), der wiederum eine vom Abt Andreas Whitman von Ramsey verfaßte Lebensbeschreibung zur Vorlage nahm, soll im 7. Jh. der historisch nicht nachweisbare I. mit drei Gefährten aus Persien gekommen sein, um in Huntingdonshire den chri...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40019

Ivo

Ivo ist ein männlicher Vorname sowie ein Familienname. == Herkunft und Bedeutung == Die Herkunft kann ein englischer und ostfriesischer Vorname sein. Zur Verbreitung trug vermutlich maßgeblich der Heilige Ivo bei. Die Bedeutung leitet sich aus dem althochdeutschen Wort Iwa ab: „Eibe“ (woraus man Pfeilbögen macht), im übertragenen Sinne dan...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ivo

Ivo

Helori, Ivo von Hélory, (Kermartin 17. 10. 1253 [1247?, 1250?] - 19. 5. 1303), Sohn eines Landadligen, wird nach dem 13jährigen Studium von Theologie und Recht in Paris und Orléans Offizial und Priester. Vielleicht wegen seiner Gerechtigkeitsliebe und Verwechslungen mit -> Ivo von Chartres ist er Standespatron der Juristen und volkstümlicher He...
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Ivo

von Chartres (um 1046-1116) wird nach dem Studium in Paris und Bec 1090 Bischof von Chartres. Er verfasst eine (lat.) Collectio (F.) trium partium (Sammlung dreier Teile), ein (lat. [N.]) Decretum und eine achtbändige (lat. [F.]) Panormia, in denen er Kanones und Dekretalen sammelt und dadurch -> Gratian erheblich beeinflusst.
Gefunden auf http://koeblergerhard.de/zwerg-index.html

Ivo

Vorname. Namenstag: 19.05., 23.12. Nebenform v. Iwo; slaw. Kurzform v. Ivan; engl.-ostfries. iwa = Bogen aus Eibenholz
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen09.htm

Ivo

Ivo, männlicher Vorname, serbische Kurzform von Johannes. Bekannter Namensträger: Ivo Andrc, bosnisch-serbischer Schriftsteller (19./20. Jahrhundert).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Ivo

Ivo, selten auch Iwo, alter deutscher männlicher Vorname (zu althochdeutsch Ä«wa »Eibe; Bogen aus Eibenholz«). Mit dem germanischen Wort urverwandt ist keltisch *ivos, kymrisch ywen, bretonisch ivin mit der gleichen Bedeutung, sodass der Name des bretonischen Heiligen Ivo (13./14. Ja...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

IVO

IVO, + im 7. Jh. in England, Heiliger. - Nach der Legende des Hagiographen Goscelinus (von Canterbury) , der wiederum eine vom Abt Andreas Whitman von Ramsey verfaßte Lebensbeschreibung zur Vorlage nahm, soll im 7. Jh. der historisch nicht nachweisbare I. mit drei Gefährten aus Persien gek...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Ivo

Ivo soll mit drei Gefährten aus Persien gekommen sein, um in Huntingdonshire - der Grafschaft rund um Huntingdon - den christlichen Glauben zu predigen. Biographisch- Bibliographisches Kirchenlexikon
Gefunden auf http://www.heiligenlexikon.de/BiographienI/Ivo.html

Ivo

(Yves) Rogier van der Weyden: Ivo, um 1450, in der National Gallery in London Yves kam mit 14 Jahren zum Studium der Rechte, der Philosophie und Theologie nach Paris. Er begann seine berufliche Laufbahn als Offizial des Bischofs von Rennes, war anschließend in gleicher Stellung in Tréguier tätig, wurde 1284 zum Pri...
Gefunden auf http://www.heiligenlexikon.de/BiographienI/Ivo_Helory.html

Ivo

[Heiliger] - Ivo ist der Name eines Heiligen, dessen sterbliche Überreste 1001 bei Slepe auf dem Land der Benediktinerabtei Ramsey entdeckt wurden und die als Relikte eines persischen Bischofs betrachtet wurden, der als Eremit nach England gekommen ist. Seine Historizität ist nicht belegt. Der Heilige ist auch unter den N...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ivo_(Heiliger)

Ivo

[Bolivien] - Ivo ist eine Ortschaft im Departamento Chuquisaca im Tiefland des südamerikanischen Anden-Staates Bolivien. == Lage im Nahraum == Ivo ist zentraler Ort des Kanton Ivo im Landkreis (bolivianisch: Municipio) Macharetí in der Provinz Luis Calvo. Die Ortschaft liegt auf einer Höhe von {Höhe|946|BO|link=true} am...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ivo_(Bolivien)

Ivo

[Soissons] - Ivo der Alte (franz: Yves le Vieux; † August 1178) war ein Graf von Soissons aus dem Haus Nesle. Er war der älteste Sohn des Burgherrn Raoul I. von Nesle in der Picardie, den er im Besitz von Nesle (Ivo II.) beerbte. Der mit ihm verwandte Graf Rainald III. von Soissons beschloss im Jahr 1141 Mönch zu werden...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ivo_(Soissons)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.