Irbid

Irbid, Distrikthauptstadt im Nordwesten Jordaniens nahe dem Wadi al-Arab, einem Nebenfluss des Jordan. Irbid ist Straßenknotenpunkt in der fruchtbarsten Region des Landes und gewinnt durch seine industrielle Entwicklung zunehmend an Bedeutung. Das schnelle Wirtschaftswachstum zwischen 1950 und 1970 ist zum Teil dem Flüchtlingsstrom aus dem von Is...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Irbid

Irbid ({arS|أربد}), in der Antike Arabella genannt, ist mit über 350.000 Einwohnern (Volkszählung 2004) die drittgrößte Stadt Jordaniens nach Amman und Zarqa. Irbid liegt ca. 85 km nördlich von Amman im Gouvernement Irbid. Von den Orten Pella und Umm Qais ist es etwa gleich weit entfernt (ca. 20 km). Archäologische Funde und Grabanlagen ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Irbid

Irbid

nordjordanische Distrikthauptstadt östlich des Jordan, mit Vororten 385 000 Einwohner; Verarbeitung von Agrarprodukten. GoogleMaps
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.