Ionisation

Ionisation, auch Ionisierung, allgemein die Bildung elektrisch geladener Atome oder Moleküle, die man dann als Ionen bezeichnet. Ionen bilden sich u. a. aus der Spaltung elektrisch neutraler Atome oder Moleküle oder durch die Anlagerung von elektrisch geladenen Teilchen (meist Elektronen) an Atomen oder Molekülen. Während bei der Anlagerung vo....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Ionisation

Synonym: Ionisierung Englisch: ionization Die Ionisation ist die Bildung von Ionen aus Molekülen oder Atomen durch Zufuhr von Energie (Ionisierungsenergie); diese kann in verschiedener Form zugeführt werden, beispielsweise als ionisierende Strahlung oder als Elektrizität (Elektrolyse).
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Ionisation

Ionisation

siehe Ionen
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40122

Ionisation

Bildung von Ionen
Gefunden auf http://users.ugent.be/~rvdstich/eugloss/DE/lijsti.html

Ionisation

Absorbiert ein Atom bzw ein Molekül so viel Energie, dass ein oder mehrere Elektronen herausgeschleudert werden, spricht man von der Ionisation des Atoms bzw. des Moleküls. Die dazu notwendige Energie kann durch Strahlung oder durch Stöße übertragen werden. Im letzteren Fall spricht man von Stoßionisat...
Gefunden auf http://astronomie.de/bibliothek/lexikon/lex-i.htm

Ionisation

Eine weitere Form der Ionisation, die vor allem in der Chemie relevant ist, ist die Anlagerung von Elektronen an ein neutrales Atom oder Molekül, so dass ein negativ geladenes Ion (Anion) entsteht. Ebenfalls kann Ionisation durch Anlagerung von Ionen (Protonen, Kationen, Anionen) erfolgen, z. B. in der Massenspektrometrie. Wird der Kern eines Ato...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ionisation

Ionisation

Aufnahme oder Abgabe von Elektronen durch Atome oder Moleküle, die dadurch in Ionen umgewandelt werden. Hohe Temperaturen, elektrischen Entladungen und energiereiche Strahlung können zur Ionisation führen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42055

Ionisation

Ionisation die, Ionisierung, Ionen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Ionisation

(ionization) Die Ionisation eines Atoms oder Molekls besteht im Abtrennen oder Aufnehmen mindestens von einem Valenz-Elektron
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=I&id=15597&page=1

Ionisation

Ionisation 1) Bildung von Ionen aus Atomen oder Molekülen durch Zuführung von Ionisierungsenergie... (mehr) 2) der durch Vorhandensein von Ionen hervorgerufene Zustand eines Gases... (
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro17500/r18495.000.html

Ionisation

  1. [griechisch] Erzeugung von Ionen , d. h. Loslösung eines oder mehrerer Elektronen von einem Atom: 1. durch Stoßionisation beim Zusammenstoß von rasch fliegenden Atomen, die beispielsweise in Gasen bei hohen Temperaturen (thermische Ionisation) vorhanden sind (z. B. enthalte...

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Ionisation

Abgabe oder Aufnahme von Elektronen durch Atome oder Moleküle, die dadurch in einen elektrisch geladenen Zustand versetzt werden.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42574

Ionisation

(ionization) Die Ionisation eines Atoms oder Moleküls besteht im Abtrennen oder Aufnehmen mindestens von einem Valenz-Elektron
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=I&id=15597&page=1

Ionisation

Prozeß, bei dem ein Atom (oder Ion) ein Elektron verliert. Ionisation kann durch Stoß mit einem energiereichen Elektron oder Photon erfolgen. Auch durch Kontakt mit angeregten Atomen oder mit einer heißen Oberfläche kann es zur Ionisation kommen.
Gefunden auf http://www.dpg-physik.de/dpg/gliederung/fv/p/info/glossar.html

Ionisation

Übergang von Atomen oder Molekülen in den elektrisch geladenen Zustand.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42790

Ionisation

Bildung von Ionen , Ionisierung
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Ionisation
Keine exakte Übereinkunft gefunden.