Inselanlage

Inselanlagen, netzunabhängige, autarke oder Off-grid-Systeme sind festinstallierte oder mobile Anlagen, Geräte oder lokale Netze zur Stromversorgung, die ohne Anschluss an ein landesweites öffentliches Stromnetz realisiert werden. Sie werden dort eingesetzt, wo der Anschluss an das Stromnetz nicht möglich oder nicht wirtschaftlich ist. Ihr Bet...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Inselanlage

Inselanlage

Eine Inselanlage ist eine Photovoltaikanlage, die zu keiner Zeit durch das öffentliche Netz mit Strom versorgt wird, stattdessen wird die Solarenergie in Akkumulatoren zwischengespeichert und von dort für den Verbrauch entnommen. Besonders geeignet z. B. in Gartenlauben, in abgelegenen Gebäuden oder für Autobahnbeleuchtungen.
Gefunden auf https://www.enzyklo.de/lokal/42496
Keine exakte Übereinkunft gefunden.