Inhalationstrauma

[ Definition ] Unter einem Inhalationstrauma versteht man eine Verletzung der Lunge bzw. der Atemwege durch die Einatmung (Inhalation) von heißen oder toxischen Gasen.
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Inhalationstrauma

Inhalationstrauma

Als Inhalationstrauma bezeichnet man eine thermische Schädigung der Luftröhre und des Bronchialbaumes. Es entsteht durch die Inhalation von heißer Luft und Flammen. Unter Umständen können auch Verbrennungsprodukte zu einer chemischen Schädigung führen. == Schweregrade == == Anzeichen == == Diagnose == == Einzelnachweise == == Literatur == V...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Inhalationstrauma

Inhalationstrauma

Inhalationstrauma, Schädigung der Atemwege durch Einatmen heißer Dämpfe, Flammen oder Reizgase, die v. a. beim Verbrennen von Kunststoffen entstehen. Das Hauptsymptom eines Inhalationstraumas ist eine zunehmende, starke Atemnot kombiniert mit Hustenreiz und Heiserkeit. Durch den Sauerstoffmangel kom...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.