Implantat

Ein Implantat ist ein Körpergewebe oder ein künstliches Produkt, das in den Körper eingesetzt wird. Es dient entweder zum Ersatz fehlender Körperteile (zum Beispiel als Zahn-Implantat) oder als Depotform für Arzneimittel (zum Beispiel Hormone).
Gefunden auf http://medikamente.onmeda.de/glossar/I/Implantat.html#glossar3

Implantat

(kurze Implantate, Implantat) Kurztubus, engl.: short-cone ; Tubus Kurzwelle, Kurzwellentherapie, engl.: short-wave diathermy; Mikrodiathermie Kurzzeitpolymerisation , Langzeitpolymerisation Küvette engl.: cuvette; franz.: Napf, kleines Gefäß; in der Zahntechnik gebräuchlich als zweiteiliges Gefäß (Hartkunststoff, Metall) zur Herstellung von ...
Gefunden auf http://www.zahnwissen.de/lexikon_Kn-Kz.htm

Implantat

Risikofaktoren, engl: implant: risk factors; folgende Gegebenheiten gelten hauptsächlich als Risikofaktoren für eine erfolgreiche Implantation. Je nach Schwere verbieten sie ggf. eine Implantation ganz: medizinische Knochenerkrankungen (z.B. Osteoporose) immunologische Erkrankungen Einnahme von Steroiden (z.B. Cortison) nicht eingestellter Diabe....
Gefunden auf http://www.zahnwissen.de/lexikon_Ia-Im.htm

Implantat

temporäres, provisorisches Implantat, engl.: temporary implant; besonders wegen eines weiteren chirurgischen Eingriffs und aus Kostengrünen wenig praktiziertes Vorgehen im Rahmen einer Implantation oder bei Kieferorthopädischen Behandlungen. T. I. können provisorische prothetische Versorgungen aufnehmen und so Weich- und Hartgewebe schonen, als...
Gefunden auf http://www.zahnwissen.de/lexikon_Ia-Im.htm

Implantat

Künstliche Zahnwurzel aus einem Metall- oder Keramikkörper, die als Zahnwurzelersatz in den Kiefer eingesetzt wird. Ein Implantat ist zweigeteilt, ein Teil ist in den Kieferknochen versenkt, der zweite besteht aus einem Pfosten, der mit dem Implantat verbunden, frei in die Mundhöhle ragt. Auf diesem Pfosten wird der Zahnersatz verankert.
Gefunden auf http://www.zahn-implantate.de/glossar.html

Implantat

Dem Körper eingepflanztes Gewebe- oder Organteil aus natürlichem oder künstlichem Material.
Gefunden auf http://herzstiftung.de/lexikon.php

Implantat

Eingepflanztes Fremdteil (z.B. Kunstklappe).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40179

Implantat

Ein Implantat (von lat. in- ‚hinein‘ und plantare ‚pflanzen‘) ist ein im Körper eingepflanztes künstliches Material, das permanent oder zumindest für einen längeren Zeitraum dort verbleiben soll. Dabei unterscheidet man häufig nach medizinischen, plastischen und funktionellen Implantaten. Im Gegensatz zum Implantat bzw. zur Endoprothe...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Implantat

Implantat

Sammelbegriff für künstlich hergestellte Teile, die in den Körper eingepflanzt werden, um dort eine be- stimmte Funktion zu übernehmen. Dies kann sowohl lebenslang(z.B. Herzschrittmacher) als auch nur vorübergehend, z.B. als Fixateur extern bei Kno- chenbrüchen, der Fall sein. Weit fortgeschritten ...
Gefunden auf http://hessenweb.de/index.php?id=lexikon&term=1147

Implantat

Zusammenfassende Bezeichnung für künstliche Stoffe und Teile, die zur Erfüllung bestimmter Ersatzfunktionen für einen begrenzten Zeitraum oder auf Lebenszeit in den menschlichen Körper eingebracht werden. z. B. Brustimplantat.
Gefunden auf http://www.brustkrebs-info.de/brustkrebs-lexikon/lexikon.php?buchstabe=i

Implantat

verankerter Stützpfeiler im Kieferknochen; kann aus fremden oder körpereigenem Material bestehen, dass in den Kieferknochen eingepflanzt wird und schließlich dort festwächst. Implantate dienen als Träger von Brücken oder Einzelkronen.
Gefunden auf http://www.gesundheit.de/zahnlexikon/i

Implantat

Im/plantat En: implant Fach: Chirurgie lebensunfähiges animales (xenogenes) oder allogenes (z.B. Catgutnetz, Kollagenband, Kieler Knochenspan, Gewebekonserve) oder aber künstliches, chemisch stabiles Material (Kunststoff, Metall), das als plastischer Ersatz oder zur mechan. Verstärkung in den Körper eingebracht wird; s.a.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro17500/r17705.000.html

Implantat

  1. [lateinisch] in den Körper eingepflanztes Material als Ersatz oder Verstärkung von Organen oder Körperfunktionen, wie z. B. künstliche Herzklappen, Gelenkprothesen, Augenlinsen, Herzschrittmacher. In der Zahnmedizin der Ersatz von Zahnwurzeln durch Schrauben bzw. Zylinder mei...

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Implantat

Genau genommen sind auch die dritten Zähne ein Implantat. Zwar sind sie nicht fest mit dem Körper verbunden, doch stellen sie einen künstlichen Ersatz für ein Körperteil dar. Weit komplizierter aufgebaut sind die Implantate, die im inneren des Körpers eine Organfunktion übernehmen. Fast alles ist möglich und ...
Gefunden auf http://www.gesundheitslexikon.de/ghl_implantat.html

Implantat

Lateinisch wörtlich für : eingebautes Teil
Gefunden auf http://www.arthrose-therapie-verzeichnis.de/cgi-php/rel00a.prod/atverz/inde

Implantat

Künstliches Material, das bei einer Operation in den Körper eingebracht wird, zum Beispiel ein Silikonimplantat zum Wiederaufbau der Brust.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42499

Implantat

im Körper eingepflanztes künstliches oder natürliches Material, das permanent oder zumindest für einen längeren Zeitraum dort verbleiben soll
Gefunden auf http://www.herzklick.de/home/glossar/i/

Implantat

(implantieren) Zusammenfassende Bezeichnung für Stoffe und Teile, die zur Erfüllung bestimmter Ersatzfunktionen für einen begrenzten Zeitraum oder auf Lebenszeit in den menschlichen Körper eingebracht werden.
Gefunden auf http://www.uniklinik-freiburg.de/neurochirurgie/live/glossar/glossar-ijkl.h

Implantat

[ Definition ] Als Implantat bezeichnet man jedes zum dauerhaften bzw. langfristigen Verbleib in den Körper eingebrachte künstliche Material oder Produkt. Implantate werden vor allem zu medizinischen Zwecken eingesetzt. Die Funktionen von solchen Implantaten sind dabei vielfältig. [ Formen ] Die ...
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Implantat

Implantat

in der Zahnmedizin: Künstliche Zahnwurzel, welche in den Ober- oder Unterkieferknochen eingebracht wird. Darauf kann ein festsitzender oder herausnehmbarer Zahnersatz verankert...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42763

Implantat

Material das zum Verbleib in einen Körper eingebracht wird.
Gefunden auf http://www.implantate.com/lexikon/alphabetisches-register/i.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.