Immunkomplexe

Das Abwehrsystem des Körpers (Immunsystem) bekämpft körperfremde Stoffe (Antigene), z.B. von Bakterien gebildete Zellgifte, unter anderem dadurch, daß es Eiweißkörper (diese nennt man auch Antikörper) bildet, die die Antigene neutralisieren oder zerstören. Dazu verbinden sich die Antikörper mit den Antigenen. Durch diese Verbindung kann es...
Gefunden auf http://www.med1.de/Laien/Krankheiten/Rheuma/Lexikon/I/

Immunkomplexe

Immun/komplexe Syn.: AG-AK-Komplexe; IK (Abk.); IC (Abk.) Produkte der Antigen-Antikörper-Reaktion (dort Abb.): 1) bei optimalem Konzentrationsverhältnis zwischen Antigen (AG) u. Antikörper... (
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro17500/r17619.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.