Ifni

Ifni, frühere spanische Besitzung, heute Teil von Marokko. In der Wüstenregion wird nur wenig Landwirtschaft betrieben. Entlang der Küste hat die Fischerei Bedeutung. Zu den wichtigsten Wirtschaftszweigen gehören das Teppichknüpfen und die Schmuckherstellung. Sidi Ifni, die einzige Stadt der Region, war bis 1968 der Verwaltungssitz von Spanisc...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Ifni

Ifni ist eine ehemalige spanische Kolonie an der westafrikanischen Atlantikküste auf Höhe der Kanarischen Inseln, südlich von Agadir in Marokko. Ifni war 1500 km² groß hatte Ende der 1950er Jahre rund 24.000 Einwohner, mehrheitlich waren es Berber. Die Hauptstadt war Sidi Ifni (heute auch nur Ifni). Bereits 1476 wurde Ifni erstmals von Spanie...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ifni

Ifni

Ịfni, ehemalige spanische ûberseeprovinz in Südwestmarokko, 1 500 km<sup>2</sup>, etwa 53 000 Einwohner; wurde 1934 von spanischen Truppen besetzt und der Kolonie Spanisch-Sahara unterstellt; 1969 an Marokko zurückgegeben. Hauptort ist die Hafenstadt Sidi Ifni (20 100 Einwohn...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Ifni

ehemalige spanische Überseeprovinz in Südmarokko, 1969 an Marokko abgetreten, umfasste 1920 km² mit 70 000 Einwohner; Hauptstadt war Sidi Ifni ; gehört zur Provinz Tiznit.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.