Idiolekt

Idiolekt, Sprachgebrauch, der für ein Individuum spezifisch ist. Mit Idiolekt bezeichnet man in Anlehnung an die Termini Soziolekt und Dialekt die Sprache, die für eine einzelne Person charakteristisch ist. Diese spezifische Ausdrucksweise zeigt sich in der Aussprache, der Wahl des Wortschatzes und der Syntax. Auch...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Idiolekt

Idiolekt (gelegentlich auch: Ideolekt) bezeichnet die individuelle Sprache eines einzelnen Menschen. Dazu gehören etwa sein Wortschatz, sein Sprachverhalten, seine Ausdrucksweise und seine Aussprache. Der Idiolekt ist eine sprachliche Varietät auf der Ebene des einzelnen Sprechers. Der Begriff wird auch verwendet, um die Besonderheiten zu beschr...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Idiolekt

Idiolekt

Idiolẹkt der, Individualsprache, Sprachwissenschaft: Sprachbesitz und Sprachverhalten, Wortschatz und Ausdrucksweise eines einzelnen Sprachteilhabers (im Unterschied zum Soziolekt).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Idiolekt

  1. [griechisch] im Gegensatz zu Dialekt (Mundart ) und Soziolekt ist der Idiolekt die Gesamtheit der spezifisch sprachlichen Äußerungen eines Einzelsprechers (meist auf dem Gebiet der Aussprache und Wortwahl) .

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Idiolekt

Individualsprachgebrauch
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Idiolekt
Keine exakte Übereinkunft gefunden.