IDA

Die britische Variante von ISDN.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40005

Ida

Ida, (türkisch Kaz Dagi), Gebirge im Nordwesten der Türkei, südöstlich der antiken Stadt Troja. Vom höchsten Gipfel, dem Gargarus (oder Kaz Dagi, 1 767 Meter), ist das Marmarameer und das Ägäische Meer zu erkennen. Der Berg war ein Heiligtum der antiken Göttin Kybele. Dem Mythos zufolge soll hier der trojanische Prinz Paris sein Urteil ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Ida

Ida, Bergstock auf der griechischen Insel Kreta. Er liegt knapp 40 Kilometer westlich von Iraklion und umfasst mit einer Gipfelhöhe von 2 456 Metern den höchsten Berg der Insel. Der Gebirgsstock ist stark von Karsterscheinungen geprägt. An seinen nordwestlichen Hängen liegt die Idäische Grotte, die im Altertum als Geburtsstätte des Zeus ve......
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Ida

Nymphe auf Kreta, der (zusammen mit den Kureten und der Nymphe Adrasteia) Rhea den neugeborenen Zeus in Pflege gibt. (Apollod.1,1,6)
Gefunden auf http://www.gottwein.de/Myth/MythI.php

Ida

[St. Maria im Kapitol] - Ida (* vor 1025; † 7. oder 8. April 1060) war die bedeutendste Äbtissin des Kölner Stifts St. Maria im Kapitol. Die von ihr erhaltenen Kunstwerke gehören zu den herausragenden Schätzen der Epoche. == Biografie == Ida war eine Tochter des Pfalzgrafen Ezzo und Mathildes, der Schwester Kaiser Ott...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ida_(St._Maria_im_Kapitol)

Ida

[Vorname] - Ida ist ein Vorname. Häufig ist die Verwendung als weiblicher Vorname. In Einzelfällen war/ist Ida aber auch ein männlicher Vorname. == Bedeutung, Herkunft und Verbreitung == Ida ist eine Kurzform zu Namen, die mit Ida oder auch mit Idu beginnen, wie Iduberga (eine Heilige Iduberga ist Schutzpatronin der Schw...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ida_(Vorname)

Ida

Ida ist: Geografisches folgende Städte / Gemeinden: in den Vereinigten Staaten: Ida ist der Familienname folgender Personen: IDA steht als Abkürzung für: Organisationen ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ida

Ida

Mondatem im Yogasystem; Erscheinungsform des Sonnenpranas
Gefunden auf http://enctype.de/Daemonen/litokkultlex.htm

Ida

Vorname. Namenstag: 03.11., 24.02., 13.04., 08.05., 04.09., 26.11. althochdeutsch; Kurzform v. Zusammensetzung mit 'Ida-' u. 'Idu-'; die Seherin
Gefunden auf http://www.kirchenweb.at/vornamen/namenstage/vornamen39.htm

IDA

Integrated Digital Access integrierter, digitaler Zugriff
Gefunden auf http://www.it-administrator.de/lexikon/ida.html

IDA

Interchange of Data between Administrations. EU-Programm zur Koordinierung und Finanzierung von elektronischen Netzen für den Datenaustausch zwischen staatlichen Behörden und der EU-Verwaltung, Austausch von Spezialsoftware, technischen Anleitungen und Normen für die Kompatibilität elektronischer Behördendienste. Der Schwerpunkt liegt dabei au...
Gefunden auf http://reitbauer.at/elexikon/?qalphabet=I

IDA

IDA , Abkürzung für International Development Association (Internationale Entwicklungsorganisation).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Ida

Ida der, neugriechisch Psiloritis, höchster Gebirgsstock der griechischen Insel Kreta, bis 2 456 m über dem Meeresspiegel, mit der Idäischen Grotte, der Sage nach die Geburtsstätte des Zeus.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Ida

Ida, alter deutscher weiblicher Vorname, verselbstständigte Kurzform von heute nicht mehr gebräuchlichen Vornamen, die mit »Ida-« (vielleicht zu altnordisch ídh »Werk, Tätigkeit«) gebildet wurden. Der Name war im Mittelalter beliebt und wurde zu Beginn des 19. Jahrhundert...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Ida

Ida, Planetoid, bei dem erstmals ein Begleiter (Dactyl) nachgewiesen werden konnte. Ida wurde mit der Raumsonde Galileo untersucht, seine Größe beträgt etwa 60 km à†” 25 km à†” 19 km.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Ida

Ida , 1) Gebirge in der Landschaft Troas, nördlich vom Golf von Edremid (Sinus Adramyttenus), 1753 m hoch (jetzt Kaz Dagh). Von demselben fließt nach NW. der Skamander hinab, im N. entspringt der Granikos. Die zwischen dem I. und dem Meer liegende Ebene ist der Schauplatz vieler griechischer Mythen. Hier entschied Paris den Streit zwischen Aphrod...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Ida

  1. [der] antiker Name des kleinasiatischen Gebirgszugs Kaz Daǧ, 1767 m, südöstlich von Troja; Kultstätten des Zeus und der Kybele .

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Ida

(Ita, Idda) Bild in der Ida-Kapelle der Klosterkirche in Fischingen Ida heiratete Diethelf IV. von Toggenburg und nach dessen Tod Gottfried von Märstetten. Nach dem Tod ihres zweiten Mannes lebte Ida als Eremitin in einer Höhle, später in einer Klause bei Au, schließlich als Inklusin beim Benediktinerinnenkloster F...
Gefunden auf http://www.heiligenlexikon.de/BiographienI/Ida_Ita_Idda_von_Toggenburg.htm

IDA

Abkürzung für:Interchange of Data between AdministrationsIDA bezeichnet den Datenaustausch zwischen Verwaltungen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42519

IDA

Akronym für "Ich dich auch"
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42664

Ida

[Gebirge, Türkei] - ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ida_(Gebirge,_Türkei)

Ida

[Essen] - Ida (* unbekannt; † am 16. Juli eines unbekannten Jahres, möglicherweise 971), war Äbtissin des Stifts Essen im 10. Jahrhundert. Sie stammte wahrscheinlich aus dem Herrschergeschlecht der Liudolfinger. Ihre genauen Regierungsdaten sind unbekannt. Ida ist die erste Essener Äbtissin, der ein Objekt des Essener ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ida_(Essen)

Ida

[Dachverband deutschsprachiger Frauen / Lesbenarchive, -bibliotheken und -dokumentationsstellen] - == Beschreibung, Quelle == == Lizenz == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ida_(Dachverband_deutschsprachiger_Frauen_/_Le

Ida

[Hinduismus] - Ida oder Ila (Sanskrit: इडा / इळा {IAST|Iḍā / Iļā} f. »Labung«) ist eine hinduistische Göttin, der verschiedene Mythen und Funktionen zugeschrieben wurden. Ida wechselte mehrmals das Geschlecht und nahm als Mann den Namen Sudymna (Sanskrit: सुद्युम्न Sudymna m.) an. ==Rig...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Ida_(Hinduismus)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.