Iatrogen

Übertragung eines Krankheitserregers während einer ärztlichen Handlung. CJD wurde z.B. in einigen Fällen durch Transplantationen von Augen-Netzhaut (Organspende von verstorbenen Personen), die an CJD erkrankten Personen entnommen wurden, übertragen. Auch durch Operationsbesteck, das zuvor mit CJD-Patienten in Kontakt gekomm...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/40043

Iatrogen

von griechisch: iatros - Arzt Englisch: iatrogenic [ Definition ] Iatrogen bedeutet †ždurch einen Arzt verursacht†œ. [ Hintergrund ] Der Begriff "iatrogen" wird zum Beispiel verwendet für: Gesundheitsschäden oder Krankheiten, die durch ärztliche Therapiemaßnahmen (Medikamente, Operationen) e...
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Iatrogen

iatrogen

durch ärztliche Einwirkung entstanden
Gefunden auf http://users.ugent.be/~rvdstich/eugloss/DE/lijsti.html

Iatrogen

Als iatrogen (altgriechisch ‚vom Arzt erzeugt‘) werden Krankheitsbilder bezeichnet, die durch ärztliche Maßnahmen verursacht wurden, unabhängig davon, ob sie nach Stand der ärztlichen Kunst vermeidbar oder unvermeidbar waren. Im weiteren Sinn ist auch jede andere Wirkung ärztlichen Handelns, insbesondere die Heilung, iatrogen. In gleicher...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Iatrogen

iatrogen

Durch ärztliche Einwirkung, infolge einer Therapie oder bei der Diagnostik verursacht bzw. entstanden: Bsp.: 1. eine metabolische Alkalose aufgrund übermäßiger Zufuhr von Bikarbonat per Infusion. 2. Cushing-Symptomatik durch langanhal- tende Gabe von Kortison 3. Urosepsis infolge Dauerkatheter
Gefunden auf http://hessenweb.de/index.php?id=lexikon&term=1128

iatrogen

Schulmedizinischer Fachausdruck, der vor dem Patienten verbergen soll, daß eine Erkrankung durch den Behandler ausgelöst worden ist. Das kann durch Fehldiagnosen und Fehlbehandlungen passieren, aber auch im Rahmen der ganz 'normalen' schulmedizinischen Behandlung, die sich darau...
Gefunden auf http://naturheilkundelexikon.de/0186a2921d05ae719/0186a292a60c6f42c.html

iatrogen

Durch den (Tier)Arzt verursacht
Gefunden auf http://vetion.de/lexikon/index.cfm?buchstabe=I&lex_go=1512#1512

iatrogen

iatrogen, durch ärztliche Einwirkung (z. B. fehlerhafte Behandlung) ausgelöst, verursacht. Als iatrogene Krankheiten werden Krankheiten bezeichnet, die durch überflüssige oder fehlerhafte Untersuchungs- oder Behandlungsmaßnahmen hervorgerufen werden. Hierzu müssen auch Verhaltensauffälligkeiten ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

iatrogen

Englisch: iatrogenic Der Begriff iatrogen bedeutet 'durch einen Arzt oder Therapeuten beziehungsweise durch dessen Einwirkung ausgelöst'. Als iatrogen werden Krankheiten bezeichnet, die entweder unmittelbar durch überflüssige oder fehlerhafte Untersuchungs- und/oder Behandlungsmaßnahmen oder mittelb...
Gefunden auf MS Lexikon

iatrogen

ia/tro/gen En: iatrogenic durch ärztliche Einwirkung (Diagnostik, Therapie) entstanden.
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro15000/r17365.000.html

iatrogen

  1. [griechisch] ärztlich verursacht, durch Handlungen bzw. Äußerungen des Arztes hervorgerufen.

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

iatrogen

duch den Arzt verursacht
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/iatrogen
Keine exakte Übereinkunft gefunden.