Hypurgie

Hypurgie, die Summe der Heilung bewirkenden Faktoren, ist ein von dem Arzt und erstem deutschen Hochschullehrer für Krankenpflege Martin Mendelsohn (1860-1930) geprägter Begriff, mit der er den wissenschaftlich-therapeutischen Teilbereich innerhalb der Pflege im ausgehenden 19. Jahrhundert beschrieb. Er unterteilte die Krankenpflege in drei Teil...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hypurgie

Hypurgie

(Text von 1927) Hypurgie MENDELSSOHN gr. ergô tue, Krankenpflege als Heilwissenschaft.
Gefunden auf http://www.textlog.de/14937.html

Hypurgie

Hypurgie En: hypurgia Etymol.: griech. hypourgeein = dienen, helfen alle Maßnahmen, die neben der eigentlichen Behandlung zur Genesung des Kranken beitragen; nach Mendelsohn die Krankenpflege (einschließlich ihrer Lehre).
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro42500/r42920.000.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.