Hydra

Hydra siehe Süßwasserpolypen
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Hydra

Hydra, (griechisch: Wasserschlange), in der griechischen Mythologie ein Ungeheuer mit neun Köpfen, das eine drohende Gefahr für ganz Argos darstellte, da sein Giftatem alles vernichtete. Die Wasserschlange war ein Spross des Typhon und der Echidna und hauste in den Sümpfen von Lerna. Wenn einer ihrer Köpfe abgeschlagen wurde, wuchsen zwei neue ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Hydra

Hydra (griech. Wasserschlange) ist ein sagenhaftes Ungeheuer an einer Quelle bei Lerna in Argos (Lernäische Schlange), Sproß des Typhon und der Echidna. Sie hat gewöhnlich 9 Köpfe. Ihr Giftatem vernichtete alles. Da die ihr von Herakles abgeschlagenen Köpfe doppelt nachwuchsen, brannte der mit Hilfe des Iolaos die Halsst&u...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40056

Hydra

Lang ausgedehntes, größtes Sternbild, welches über dem Himmelsäquator beginnt und bis zu -30° reicht. In der Hydra steht der offene Sternhaufen M 48 sowie der Planetarische Nebel NGC 3242, in Amateurkreisen gerne 'Jupiters Geist' genannt. Der deutsche Name lautet Wasserschlange. Einziger heller Stern ist der ...
Gefunden auf http://astronomie.de/bibliothek/lexikon/lex-h.htm

Hydra

[Software] - Hydra, auch THC-Hydra genannt, ist ein kommandozeilenbasiertes Computerprogramm, welches mit einem Wörterbuchangriff Passwörter von vielen Protokollen und Anwendungen entschlüsseln kann. Hersteller ist die Gemeinschaft "The Hackers`s Choice" (THC). == Allgemein == Die Software ist englischsprachig und auf al...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hydra_(Software)

Hydra

[Verein] - Hydra e. V. ist eine deutsche Selbsthilfegruppe und Interessenvertretung von Prostituierten. Der sich selbst als „Hurenorganisation“ bezeichnende gemeinnützige Verein wurde 1980 von interessierten Frauen als praktisch erste bundesdeutsche Organisation der Hurenbewegung ins Leben gerufen; Der Vereinsname bezi...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hydra_(Verein)

Hydra

[Mond] - Hydra ist der drittnächste und zweitgrößte Mond des Zwergplaneten Pluto. Sein Durchmesser wird auf zwischen 61 und 167 Kilometer geschätzt. == Entdeckung und Benennung == Hydra wurde am 15. Juni 2005 zusammen mit Nix vom Pluto Companion Search Team bestehend aus Hal A. Weaver, S. Alan Stern, Max J. Mutchler, An...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hydra_(Mond)

Hydra

[Schach] - Hydra ist ein Schachcomputer, der von dem Österreicher Christian „Chrilly“ Donninger, den Deutschen Ulf Lorenz und Christopher Lutz sowie der Firma PAL Computer Systems aus Abu Dhabi entwickelt wird. == Geschichte == Ein Vorläufer des Programms hieß Brutus und wurde von der Firma ChessBase in Auftrag gegeb...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hydra_(Schach)

Hydra

[Insel] - Die griechische Insel Hydra oder Ydra ({ELSneu|Ύδρα} {F.Sg.}) gehört zur Gruppe der Saronischen Inseln und liegt etwa 65 km südwestlich von Athen. Gleichzeitig bildet sie eine Gemeinde (dímos, δήμος) im attischen Regionalbezirk Inseln, der auch die 2,2 km nordwestlich gelegene Nachbarinsel Dokos angeh...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hydra_(Insel)

Hydra

[Rakete] - Die Hydra 70 ist eine US-amerikanische ungelenkte Luft-Boden-Rakete, sie wird aus Kampfhubschraubern oder Kampfflugzeugen abgefeuert. Es werden Mehrfach-Abschussbehälter in verschiedenen Größen verwendet. Der Flugkörper wird von einem Mk-66-Feststoff-Raketenmotor angetrieben. Zur Flugstabilisation dienen drei...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hydra_(Rakete)

Hydra

[Mythologie] - Die Hydra ({ELSalt|Ὕδρα}) ist ein neunköpfiges schlangenähnliches Ungeheuer der griechischen Mythologie. Wenn es einen Kopf verliert, wachsen an dessen Stelle zwei neue. Die Hydra galt als Tochter der Echidna und des Typhon sowie als Schwester des Kerberos, der Chimaira und der Sphinx. == Herakles’ K...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hydra_(Mythologie)

Hydra

Hydra (griechisch: Wasser) steht für: Geographie, Astronomie: Unternehmen, Marken, Produkte, Fahrzeuge: sowie: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hydra

Hydra

griechisches neunköpfiges Meeungeheuer von Lerna, Tochter von Echidna und Typhon. Jedesmal, wenn ihr ein Kopf abgeschlagen wurde, wuchs ihr sofort ein neuer nach. Besiegt wurde sie jedoch von Herakles, der ihre Halsstümpfe ausbrannte.
Gefunden auf http://mythentor.de/worttafel/h.htm

Hydra

Hydra Dämonische neunköpfige Seeschlange der griech. Mythologie. Sie wurde von dem Titanen Typhon und Echidna gezeugt. Sie ist die Schwester von Kerberos, Chimaira und der Sphinx. Sie hat einen tödlich giftigen Atem und wenn ihr ein Kopf abgeschlagen wird wachsen an der Stelle zwei n...
Gefunden auf http://enctype.de/Daemonen/frame.htm

Hydra

(Großinquisitor) Hydra wurde nach dem Tod von Malorum zum neuen Großinquisitor des Imperiums ernannt. Auf Befehl Imperator Palpatines wurden er und die Inquisition direkt Ferus Olin unterstellt. Er verfolgte die gleichen Ziele wie sein Vorgänger Malorum...» Einträge anz...
Gefunden auf http://www.starwars-union.de/lexikon/4171/Hydra_%28Grossinquisitor%29/

Hydra

(Sternzerstörer) Klasse: Sternzerstörer der Imperiums-Klasse Herstellung: Kuat Drive Yards Zerstört: 11 Jahre nach der Schlacht um Yavin Oberbefehlshaber: Admiral Daala Kommandant: General Odosk Zugehörigkeit: Galaktisches Imperium Die ...
Gefunden auf http://www.starwars-union.de/lexikon/4029/Hydra_%28Sternzerstoerer%29/

Hydra

Hydra die, Astronomie: 1) lateinischer Name des Sternbilds Weibliche (Nördliche) Wasserschlange. 2) ein Mond des Zwergplaneten Pluto.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Hydra

Hydra die, griechische Mythologie: ein neunköpfiges Ungeheuer, das im Sumpf von Lerna bei Argos (Lernäische Schlange) lebte; von Herakles getötet.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Hydra

Hydra die, Zoologie: Tiergattung, Süßwasserpolypen.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Hydra

Hydra, neugriechisch Ydra, Insel Griechenlands vor der Ostküste von Argolis, 50 km<sup>2</sup> groß, 2 400 Einwohner, Hafenstadt Hydra an der Nordküste.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Hydra

  1. Hydra (griech., Hyder), s. v. w. Wasserschlange, besonders lernäische H., das vielköpfige Ungeheuer in dem Sumpf Lernä, welches Herakles (s. d.) tötete; dann Name eines Sternbildes, s. Wasserschlange.
  2. Hydra (Süßwasserpolyp), die einfachste Form der zu den Hydromedusen (s. d.) gehörigen Polypen, besteht aus einem schlauchförmigen ...
    Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

    Hydra

    1. (Ydra, Idra) griechische Insel mit gleichnamigem Hauptort, vor der Ostküste des Peloponnes, 50 km², 2500 Einwohner; Schwammfischerei; Fremdenverkehr (Künstlerkolonie) .

    Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

    Hydra

    [Algier] - Hydra ({ArS|حيدرة|d=Ḥīdra|w=Hīdra}, bis 1962 {FrS|Hydra}) ist das teuerste Viertel im Zentrum der algerischen Hauptstadt Algier. Es ist geprägt von seinen teuren Restaurants und Hotels und beinhaltet das Ministère des Mines. Er bildet das 18. Arrondissement der Stadt. Hydra gehört verwaltungsmäßig z...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hydra_(Algier)

    Hydra

    [Schnellboot] - Das Kleinstschnellboot Hydra war ein in Kleinstserie produziertes Schnellboot der deutschen Kriegsmarine gegen Ende des Zweiten Weltkriegs. Das Boot war für eine Großserienfertigung vorgesehen, aber von Januar bis April 1945 wurden nur 39 Boote fertiggestellt und im Sonderkommando Hydra, der 1. Hydra-Flott...
    Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hydra_(Schnellboot)
    Keine exakte Übereinkunft gefunden.