Hornsilber

Chemisch Silberchlorid (AgCl), ist eine Salzverbindung, die sich auf Silber bildet. Sie entsteht durch Verbindung von Silber mit Salzsäure, Schmutz und organischen Stoffen. Dadurch bildet sich auf Silbermünzen ein fester graugelber bis dunkelbrauner Belag.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40038

Hornsilber

Chemisch Silberchlorid (AgCl), ist eine Salzverbindung, die sich auf Silber bildet. Sie entsteht durch Verbindung von Silber mit Salzsäure, Schmutz und organischen Stoffen. Dadurch bildet sich auf Silbermünzen ein fester graugelber bis dunkelbrauner Belag.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42077

Hornsilber

Hornsilber, Chlorargyrit, Kerargyrit, AgCl, kubisches Mineral, farblos, wird im Licht grau bis schwarz; wichtiges Silbererz, häufig in der Oxidationszone von silberhaltigen Erzlagerstätten.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Hornsilber

Chlorargyrit (Hornsilber) - Chemische Formel AgCl Chemische Zusatzinformation Chemische Zusammensetzung Chlor, Silber Strunz 8. Auflage III/A.02-50 Klasse/Gruppierung (Strunz 8) III: Halogenide A: Einfache Halogenide 2: Strunz 9. incl. Aktualisierungen 3.AA.15 Klasse/Gruppierung (Strunz 9) 3: Halide (Fluoride, Chloride, Bromide, Iodide) A: Einfache...
Gefunden auf http://www.mineralienatlas.de/lexikon/index.php/MineralData?mineral=Hornsil

Hornsilber

Hornsilber , s. v. w. Hornerz.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html
Keine exakte Übereinkunft gefunden.