Hornhaut

Hornhaut, verdickter Teil der äußeren Hautschicht. Besonders häufig bildet sich Hornhaut an Händen und Fußsohlen, meist als Folge starker Beanspruchung der Füße bzw. durch Belastungen der Hände bei Arbeit oder Sport. Als Hornhaut oder Cornea wird zudem die vordere, durchsichtige Schicht des Auges bezeichnet
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Hornhaut

Hornhaut wird aus abgestorbenen Hornzellen gebildet. Auf der Haut stellt sie einen unempfindlichen Schutzschild gegen Verletzungen, Druckschäden, Kälte- und Hitzereize dar. Im Auge hat die Hornhaut ebenfalls die Aufgabe einer Schutzschicht. Wichtiger ist jedoch ihre Funktion beim Sehvorgang. Die Hornhaut wirkt durch ihre Krümmung wie eine optis....
Gefunden auf http://medikamente.onmeda.de/glossar/H/Hornhaut.html#glossar82

Hornhaut

Hornhaut ist ein Begriff aus der Umgangssprache, der zur Bezeichnung verschiedener Körpergewebe verwendet wird: für die klare Hornhaut des Auges (Kornea). für umschriebene Verdickungen bzw. Schwielen der Epidermis (Hyperkeratosen)
Gefunden auf http://flexikon.doccheck.com/Hornhaut

Hornhaut

Die Hornhaut (lateinisch Cornea, eingedeutscht auch Kornea, griechisch keratos) ist der glasklare, von Tränenflüssigkeit benetzte, gewölbte vordere Teil der äußeren Augenhaut. Sie ist an der Lichtbrechung beteiligt und der äußere Abschluss des Auges. == Funktion == Eine klare und regelrecht benetzte Cornea ist eine notwendige Voraussetzung ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hornhaut

Hornhaut

Hornhaut, Auge: vorderer, durchsichtiger Teil des Augapfels (Auge).
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Hornhaut

Hornhaut, Haut: verdickte Hornschicht der Haut.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Hornhaut

(cornea) Vorderer transparenter und gekrmmter Teil des Augapfels. Durch die Krmmung wird einfallendes Licht gebrochen.
Gefunden auf http://www.elektroniknet.de/lexikon/?s=2&k=H&id=15012&page=1

Hornhaut

Horn/haut 1) Stratum corneum; i.e... (mehr) 2) Cornea (Hornhaut des Auges); s.a... (mehr)
Gefunden auf http://www.tk-online.de/rochelexikon/ro15000/r16519.000.html

Hornhaut

Hornhaut , s. Auge, besonders S. 74.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Hornhaut

Die Hornhaut des Auges ist für das Sehen ein wichtiges Gewebe. Verliert sie an Klarheit, erblindet der Mensch. Eine Trübung der Hornhaut kann viele Ursachen haben. Am häufigsten sind Infektionen (z.B. durch Herpesvirus), Verletzungen der Hornhaut, angeborene Erkrankungen oder eine extreme Verdünnungen und Verkrümmungen der Hornhaut (z.B. Kerat...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42856

Hornhaut

Die Hornhaut des Auges ist für das Sehen ein wichtiges Gewebe. Verliert sie an Klarheit, erblindet der Mensch. Eine Trübung der Hornhaut kann viele Ursachen haben. Am häufigsten sind Infektionen (z.B. durch Herpesvirus), Verletzungen der Hornhaut, angeborene Erkrankungen oder eine extreme Verdünnungen und Verkrümmungen der Hornhaut (z.B. Kerat...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42856

Hornhaut

Die Hornhaut ist der vordere transparente Teil der äußeren Augenhaut. Sie ist bereits an der Lichtbrechung beteiligt, sorgt also dafür, dass das Abbild eines entfernten Objektes auf den Punkt des schärfsten Sehens der Netzhaut fällt.
Gefunden auf https://www.dasgehirn.info/glossar

Hornhaut

  1. Anatomie(Cornea) im Wirbeltierauge der durchsichtige, uhrglasförmige Teil der Lederhaut im Vorderteil des Augapfels; Auge .Externe LinksAusführliche Infos zu Hornhauterkrankungen von ''medizinfo.de'' http://www.medizinfo.de/augenheilkunde/hornhaut/start.htm Sehr ausführliche und weites...

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Hornhaut

Hornhaut Die Hornhaut Cornea ist beim Auge die vorderste durchsichtige Schicht auf dem Auge Durch sie wird das Sehen m glich und sie dient zum Schutze vor Verletzungen des Auges Eine krankhafte Ver nderung der Cornea ist die Hornhautverkr mmung auch bekannt als Stabsichtigkeit Astigmatismus Von Hornhaut spricht man auch . by www.orthopedia-shop.de"...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42707

Hornhaut

(cornea) Vorderer transparenter und gekrümmter Teil des Augapfels. Durch die Krümmung wird einfallendes Licht gebrochen.
Gefunden auf http://www.computer-automation.de/lexikon/?s=2&k=H&id=15012&page=1

Hornhaut

durchsichtiger Anteil der äussersten Schicht des Augapfels; umgangssprachlich für Hautschwielen
Gefunden auf http://www.sprechzimmer.ch/sprechzimmer/Ratgeber/Medizinisches_Glossar/Horn

Hornhaut

(Pflege) Die Hautzellen erneuern sich in regelm??igem Zyklus. Abgestorbene Hautzellen wandern dabei an die Haut ueberfl?che und werden abgesto?en. Am Koerper werden kleine Hornhautsch?ppchen sichtbar, die beim Duschen und Trockenrubbeln oder durch Peelings entfuernt werden koennen. Hartn?ckiger, weil dicker, ist die entstehende Hornhaut an E...
Gefunden auf http://www.cosmoty.de/lexikon/h/Hornhaut/

Hornhaut

Hautschwiele , Hornschwiele , Schwiele , Tylom , Tylosis , Tylositas
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Hornhaut
Keine exakte Übereinkunft gefunden.