Hirschziegenantilope

Hirschziegenantilope oder Sasin, hauptsächlich in Indien vorkommende Gazelle, die in kleinen Populationen auch in Pakistan und Nepal anzutreffen ist. Die Hirschziegenantilope trägt gewundene Hörner, die etwa drei- bis viermal um die Längsachse gedreht sind und bis zu 70 Zentimeter lang werden. Der Bock erreicht eine Schulterhöhe von 80 Zenti.....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Hirschziegenantilope

{w3} (f) Syn. für Antilope cervicapra vita.
Gefunden auf http://etymos.de/lexikon/index.htm

Hirschziegenantilope

  1. (Antilope cervicapra) eine Gazelle (keine Antilope!) von 80 cm Schulterhöhe. Die bis 50 cm langen, geringelten Hörner sind schraubenförmig gedreht. Die Hirschziegenantilope lebt in Rudeln in den offenen Ebenen Vorderindiens.

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Hirschziegenantilope

Sozialverhalten: Während der Paarungszeit markiert das Hirschziegenantilopen Männchen sein Territorium durch ein Sekret der Vorderaugendrüsen. Das Sekret wird an Büsche oder Äste gestrichen. Auch Kothaufen an der Reviergrenze sollen Rivalen vom Betreten abhalten. Jedes Weibchen, das ein solches Revier betritt gilt als Paarungspartnerin und dar...
Gefunden auf http://www.tierportraet.ch/
Keine exakte Übereinkunft gefunden.