Hiranyakashipu

Hiranyakashipu (Sanskrit, m., हिरण्यकशिपु, {IAST|hiraṇyakaśipu}) ist im Hinduismus ein Dämonenkönig (Asura), dessen jüngerer Bruder Hiranyaksha von Varaha getötet wurde, einem Avatar Vishnus. Dadurch erzürnt, entschloss sich Hiranyakashipu magische Kräfte zu erlangen, indem er für Brahma Buße tat. Hiranyakashipu ba...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hiranyakashipu

Hiranyakashipu

Hiranyakashipu (sanskrit: der Goldgewandete) Hinduistischer Dämonenkönig und die Personifizierung von Maßlosigkeit und Egoismus. Er ist der Anführer der Daityas und Vater des Prahlada. Vishnu erschlug ihn da er schon die 3 Welten (Triloka) erobert hatte.
Gefunden auf http://enctype.de/Daemonen/frame.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.