Hilfsverb

Als Hilfsverb, auch Hilfszeitwort bezeichnet man in der Sprachwissenschaft bestimmte Verben, deren Funktion darin liegt, zusammen mit einem Vollverb eine bestimmte Tempus- oder Modusform zu bilden. Dabei verschmelzen Hilfs- und Vollverb zu einem mehrteiligen Prädikat. Hilfsverben sind im Satz Träger der grammatischen Information, während die Se...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Hilfsverb

Hilfsverb

  1. (Hilfsverbum, Hilfszeitwort) ein Verb, das zur Bildung zusammengesetzter Zeitformen, Modi u. Ä. benutzt wird (deutsch sein, haben, werden für Perfekt, Futur u. a.) ; kann auch als selbstständiges Verb verwendet werden (z. B. `Hans ist groß`, `Ich k...

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Hilfsverb

Verwendung uneinheitlich; häufig verwendet für die perfekt- und passivbildenden "Nebenverben", die andere Verben benötigen, um Tempusformen usw. zu bilden; manchmal einschließlich Modalverben - vgl. Heringer 1989
Gefunden auf http://www.teachsam.de/deutsch/glossar_deu_h.htm

Hilfsverb

Hilfszeitwort
Gefunden auf http://www.openthesaurus.de/synonyme/Hilfsverb
Keine exakte Übereinkunft gefunden.