Kajeputbaum

Kajeputbaum, in Südostasien und Australien heimischer Baum aus der Familie der Myrtengewächse. Wie der in Australien in Plantagen gezogene verwandte Teebaum (siehe Teebaumöl) wird auch der Kajeputbaum wegen der in seinen Blättern enthaltenen etherischen Öle genutzt. Der Kajeputbaum erreicht Höhen bis 40 Meter ...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Kajeputbaum

Kajepụtbaum, Melaleuca leucadendra, indonesisch-australisches Myrtengewächs mit weißer, abblätternder Rinde (Weißbaum), speerspitzenförmigen Blättern und weißen Blütenähren, aus denen Kajeputöl gewonnen wird.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Kajepútbaum

Kajepútbaum , s. Melaleuca.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Kajeputbaum

  1. [malaiisch] (Myrtenheide, Melaleuca leucadendron) in Hinterindien und Australien vorkommendes Myrtengewächs mit weißen, rosa oder roten Blüten. Aus den Blättern des Kajeputbaum wird Kajeputöl gewonnen. Das cineolhaltige ätherische Öl findet Anwendung in der Medizin,...

Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.