Heiliggeistkirche

[Kopenhagen] - Die Heiliggeistkirche (dänisch Helligåndskirken) ist eine lutherische Pfarrkirche im Stadtzentrum von Kopenhagen. == Geschichte == Bis zur Reformation gehörte die um 1300 errichtete Kirche zu einem katholischen Kloster. Beim Stadtbrand 1728 wurde die ursprüngliche Innenausstattung des Kirchenraums vernich...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Heiliggeistkirche_(Kopenhagen)

Heiliggeistkirche

[Basel] - == Einzelnachweise == == Weblinks == ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Heiliggeistkirche_(Basel)

Heiliggeistkirche

[Flensburg] - Die Heiliggeistkirche (deutsch) oder Helligåndskirken (dänisch) ist die Hauptkirche der Dänischen Kirche in Flensburg. Die Kirche befindet sich direkt in der Flensburger Altstadt an der Großen Straße im Marienkirchspiel. Die gotische zweischiffige Hallenkirche ist nach dem Heiligen Geist benannt. Die Kirc...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Heiliggeistkirche_(Flensburg)

Heiliggeistkirche

[Heidelberg] - Die Heiliggeistkirche ist die größte und bedeutendste Kirche in Heidelberg. Sie steht am Marktplatz mitten in der Altstadt, nicht weit vom Heidelberger Schloss entfernt. Ihr Turm beherrscht und prägt – zusammen mit dem achteckigen Glockenturm des Schlosses – das Stadtbild. Die aus rotem Neckartäler Sa...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Heiliggeistkirche_(Heidelberg)

Heiliggeistkirche

[Tallinn] - Die Heiliggeistkirche ({etS|Püha Vaimu kirik}, Pühavaimu kirik) ist eines der Wahrzeichen der estnischen Hauptstadt Tallinn. Sie befindet sich in der Altstadt (Vanalinn) unterhalb des Dombergs (Toompea). == Geschichte == Die Heiliggeistkirche wurde um 1300 als Erweiterung der ursprünglichen Kapelle des Armen-...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Heiliggeistkirche_(Tallinn)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.