Handlauf

Oberer Abschluß des Geländers (Griffstab), der zum Festhalten und als Führungshilfe dient
Gefunden auf http://www.gbt.ch/Lexikon/H/Handlauf.html

Handlauf

Ein Handlauf ist eine Festhalte- und Führungsmöglichkeit für die Hände von Menschen in Griffhöhe. Handläufe sind zumeist in Form von Stangen, Schienen oder Leisten ausgeführt. Gängige Materialien sind Metall, Holz, Holzwerkstoffe oder Kunststoff. Ein Handlauf kann der obere Teil eines Geländers oder einer Brüstung sein. Er kann auch dire...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Handlauf

Handlauf

Oberer Abschluß des Geländers (Griffstab), der zum Festhalten und als Führungshilfe dient
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42100

Handlauf

Hand¦lauf [m. 2 ] oberer Abschluss eines Geländers, auf dem die Hand gleitet; ein kunstvoll geschnitzter H.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Handlauf

Der Handlauf dient dem sicheren Halt der Benutzer und wird oberhalb der Balustrade geführt. Er bewegt sich mit der gleichen Geschwindigkeit wie die Stufen bzw. Paletten. Der Handlauf ist meistens aus schwarzem Gummi oder aus farbigem Kunststoff.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42540

Handlauf

Eine (teils wandintegrierte) Griffleiste, eine Führungsstange oder -schiene an Geländern.
Gefunden auf http://www.stalys.de/data/ix04.htm
Keine exakte Übereinkunft gefunden.