Halden

Halden sind auf der Erdoberfläche angehäufte Materialien (siehe Halde). Der Name Halden bezeichnet verschiedene Orte: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Halden

Halden

[Norwegen] - Halden liegt in der Provinz (Fylke) Østfold im Südosten Norwegens. Nur drei Kilometer trennen den Ort von der Grenze zur schwedischen Provinz Västra Götalands län. Diese verläuft mitten durch den Iddefjord, der sich bis an den Westrand von Halden erstreckt. Halden liegt zu beiden Seiten der Mündung des T...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Halden_(Norwegen)

Halden

Hạlden, bis 1928 Fredrikshald, Stadt im Südosten von Norwegen, am Iddefjord (schwedische Grenze), 26 000 Einwohner; Holz-, Schuh-, Metall-, elektrotechnische Industrie; unterirdischer Kernreaktor. Halden wird überragt von der Festung Fredriksten, vor der 1718 der schwedische Köni...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Halden

Halden , Arnold an der, s. Melchthal.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Halden

(bis 1927 Fredrikshald) Hafen- und Industriestadt im äußersten Südosten Norwegens, 26 000 Einwohner; Schuhfabriken; Holzausfuhr. GoogleMaps
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.