Halberstadt

Halberstadt, Kreisstadt des Landkreises Harz im Bundesland Sachsen-Anhalt, im nördlichen Harzvorland. Hergestellt werden hier Lebensmittel, Papier- und Gummiprodukte, Maschinen und Zigarren. Halberstadt wurde im frühen 9. Jahrhundert als Bischofssitz gegründet. Ende des 9. Jahrhunderts erhielt die Siedlung Markt-, Münz- und Zollrecht. 1648 ka.....
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/40014

Halberstadt

[Begriffsklärung] - Halberstadt bezeichnet Halberstadt als Zusatz zum Namen tragen: Halberstadt ist der Familienname folgender Personen: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Halberstadt_(Begriffsklärung)

Halberstadt

Halberstadt ist Kreisstadt des Landkreises Harz in Sachsen-Anhalt (Deutschland). Die Stadt liegt im nördlichen Harzvorland. == Geografie == Halberstadt liegt rund 20 Kilometer nördlich des Harzes an der Holtemme und dem Goldbach. Im Norden der Stadt befindet sich der Höhenzug Huy, im Osten die Magdeburger Börde und im Süden die Spiegelsberge,...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Halberstadt

Halberstadt

Halberstadt: Blick auf Osterwieck mit spätgotischer Stadtkirche Sankt Stephan (15.-16. Jahrhundert) Hạlberstadt, ehemaliger Landkreis in Sachsen-Anhalt, 665 km<sup>2</sup>, 75 400 Einwohner. Kreisstadt war Halberstadt. Der Landkreis bestand bis zum 30. 6. 2007. Zum 1...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134

Halberstadt

Halberstadt. Im nördl. Harzvorland, an dem Flüsschen Holtemme, soll 804 von Karl d. Gr. das Bistum Altfurtested gegründet worden sein, das 814 von Ludwig d. Frommen urkundlich bestätigt wurde. ûber einer kleinen Missionskirche vom Anfang des 9. Jh. entstand unter Bischof Thiatgrim (827-40) der erste...
Gefunden auf http://www.mittelalter-lexikon.de/

Halberstadt

Halberstadt , ehedem Hauptstadt des Fürstentums (s. oben), jetzt Kreisstadt im preuß. Regierungsbezirk Magdeburg, 123 m ü. M., liegt in fruchtbarer Gegend an der Holzemme und ist Knotenpunkt der Linien Halle-Zellerfeld und Magdeburg-H. der Preußischen Staatsbahn und der Eisenbahn H.-Blankenburg. Die Bauart der Stadt ist wie die andrer Harzstäd...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Halberstadt

Halberstadt , seit dem Westfälischen Frieden bis 1807 kurbrandenburg. Fürstentum im niedersächsischen Kreis, umfaßte mit der Grafschaft Regenstein, die 1671 dazu geschlagen wurde, einen Flächenraum von 1820 qkm mit 119,400 Einw. Das Fürstentum H. war aus dem gleichnamigen Bistum (s. unten) entstanden und hatte eine ständische Verfassung. Die...
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Halberstadt

Kreisstadt in Sachsen-Anhalt, an der Holtemme und den nördlichen Ausläufern des Harzes, 39 700 Einwohner; Moses Mendelssohn Akademie (jüdisches Kulturzentrum) , Theater; mittelalterliche Stadtanlage, romanische Liebfrauenkirche, gotischer Dom (13.-15. Jahrhundert) und Rathaus (138...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303
Keine exakte Übereinkunft gefunden.