Grundbuchamt

Siehe unter Grundbuch.
Gefunden auf http://www.lexexakt.de/glossar/grundbuchamt.php

Grundbuchamt

Das Grundbuchamt ist im deutschen Recht ein Registergericht, das mit der Führung des Grundbuchs betraut ist. == Allgemeines == Für die Führung der Grundbücher ist nach {§|1|gbo|juris} GBO das Amtsgericht für die in seinem Bezirk liegenden Grundstücke zuständig; abweichende Vorschriften bestehen in Baden-Württemberg (§{§|149|gbo|juris}, ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Grundbuchamt

Grundbuchamt

Themengebiet: Liegenschaftswesen Bedeutung: Diejenige Abteilung des Amtsgerichtes, der die Führung der Grundbücher über die im Grundbuchbezirk gelegenen Grundstücke obliegt. Quellen: Fachwörterbuch Benennungen und Definitionen...
Gefunden auf http://www.geoinformatik.uni-rostock.de/einzel.asp?ID=-1645373962

Grundbuchamt

Beim Grundbuchamt werden die Grundbücher einer Kommune geführt. Das Amt ist dabei dem örtlichen Amtsgericht zugeordnet.
Gefunden auf http://www.financescout24.de/lexikon/Grundbuchamt.aspx

Grundbuchamt

Zu den Aufgaben des Grundbuchamts gehört es, die Grundbücher und die Grundakten zu führen. In den meisten Bundesländern ist das Grundbuchamt das Amtsgericht, in dessen Bezirk das Grundstück gelegen ist, in Baden-Württemberg ist es bei den Gemeinden angesiedelt.
Gefunden auf http://www.architektur-lexikon.de/cms/architekturlexikon-g/grundbuchamt.htm

Grundbuchamt

Das Grundbuchamt ist eine vom zuständigen Amtsgericht des Kreises oder Bezirks geführte Abteilung, welche direkt im Amtsgerichtsgebäude oder in einem eigenen Amtsgebäude zu finden ist. Es führt die Grundbücher und -akten für alle im Amtsgerichtsbezirk liegenden Grundstücke An das Grundbuchamt können...
Gefunden auf http://www.immobilienscout24.de/de/finanzen/kaufplaner/lexikon/grundbuchamt

Grundbuchamt

In dieser Abteilung des Amtsgerichts werden die Grundbücher und Grundakten geführt. Für Grundbuchauszüge und Einsichten in das Grundbuch muss man sich an das Grundbuchamt wenden.
Gefunden auf http://www.interhyp.de/lexikon-grundbuchamt.html

Grundbuchamt

eine selbständige Abteilung der Amtsgerichte (Österreich: der Bezirksgerichte) zur Führung der Grundbücher aller im Amtsgerichtsbezirk liegenden Grundstücke.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42303

Grundbuchamt

Das Grundbuchamt ist eine vom zuständigen Amtsgericht des Kreises oder Bezirks geführte Abteilung, welche direkt im Amtsgerichtsgebäude oder in einem eigenen Amtsgebäude zu finden ist. Es führt die Grundbücher und -akten für alle im Amtsgerichtsbezirk liegenden Grundstücke. An das Grundbuchamt können sich Notare aber auch Privatpersonen we...
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/Lokal/42723

Grundbuchamt

Das Grundbuchamt ist im deutschen Recht die zur Führung des Grundbuches berufene öffentliche Stelle. Grundbuchämter sind die Amtsgerichte (§ 1 GBO). Die Grundbuchämter führen die Bezeichnung des Amtsgerichts, zu dem sie gehören, ohne die Bezeichnung "Grundbuchamt".
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42735

Grundbuchamt

[Liechtenstein] - Das Grundbuchamt ist eine Amtsstelle der Regierung im Fürstentum Liechtenstein, welche das öffentliche und mit öffentlichem Glauben ausgestattetes Grundbuch führt. In das Grundbuch werden in Liechtenstein vom Grundbuchamt Liegenschaften, Grundstücke und die an ihnen bestehenden dinglichen Rechte einge...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Grundbuchamt_(Liechtenstein)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.