Grażyna

Grażyna ist ein weiblicher Vorname. Er wurde durch das Werk Grażyna - Eine Dichtung (polnisch: poemat Grażyna) des polnischen Dichters Adam Mickiewicz aus dem Jahre 1823 bekannt. Vor allem in Polen ist der Vorname sehr verbreitet. Im deutschen Sprachraum kommt er nur sehr selten vor. == Namenstage == == Herkunft und Bedeutung == Der Vorname Gra...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Grażyna

Grazyna

Grazyna , weiblicher Vorname polnischer Herkunft, literarische Prägung von A. Mickiewicz für seine Erzählung »Grazyna« (1823) zu litauisch gražús »schön«.
Gefunden auf http://www.enzyklo.de/lokal/42134
Keine exakte Übereinkunft gefunden.