Gröningen

[Satteldorf] - Gröningen ist seit 1. Januar 1974 ein Ortsteil der Gemeinde Satteldorf im Landkreis Schwäbisch Hall in Baden-Württemberg. Zu Gröningen gehören die Ortsteile Bölgental, Bronnholzheim, Helmshofen, Schleehardshof, Triftshausen, Hammerschmiede und Kernmühle. Urkundlich erscheint Gröningen erstmals im 8. J...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Gröningen_(Satteldorf)

Gröningen

Gröningen ist eine Kleinstadt im Landkreis Börde in Sachsen-Anhalt. Sie ist Sitz der Verbandsgemeinde Westliche Börde. == Geografie == Gröningen liegt im Übergangsgebiet zwischen dem hügeligen, nördlichen Harzvorland und der Landschaft der Magdeburger Börde an der Bode, am Rande der Ausläufer des Hakels, zwischen der Landeshauptstadt Magd...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Gröningen

Gröningen

Gröningen , Stadt im preuß. Regierungsbezirk Magdeburg, Kreis Oschersleben, an der Bode, hat ein Amtsgericht, 2 evang. Kirchen, eine Synagoge, Zucker- und Papierfabrikation, Acker- und Flachsbau u. (1885) 3152 meist evang. Einwohner. Daselbst bestand von 936 bis ins 16. Jahrh. ein Benediktinerkloster.
Gefunden auf http://www.retrobibliothek.de/retrobib/kuenstler/index_kuenstler_AE.html

Gröningen

[Begriffsklärung] - Gröningen kann sich beziehen auf: Siehe auch: ...
Gefunden auf http://de.wikipedia.org/wiki/Gröningen_(Begriffsklärung)
Keine exakte Übereinkunft gefunden.